Neues Rad-Rot für Hamelns Straßen!

Auffällig für alle. Den Radfahrer wurde optisch mehr Raum zugewiesen. Auf zwei Straße, die als Einbahnstraßen für Radfahrer in Gegenrichtung freigegeben sind wurden deutlich sichtbare Fahrbahnmarkierungen angebracht. Hier die ersten Bilder:

Falkestraße und Marienstraße:

Ich finde es gut!

herral, 20.08.2020

Ein Gedanke zu „Neues Rad-Rot für Hamelns Straßen!“

  1. Hallo zusammen,
    ich find das auch gut. Zumal jetzt auch die Fahrradstraße, die auf der Scharnhorststraße über den Deisterfreidhof verläuft, in der Sedemünderstraße weitergeführt wird.
    Erste Markierungen sind auf dem Asphalt angebracht. Die Schilder an den Kreuzungen fehlen allerdings noch.
    Beste Grüße, Karsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.