„Rüdiger Butte Bildungszentrum“ statt Handelslehranstalt. Umbenennung zur Erinnerung an den getöteten Hameln-Pyrmonter Landrat vorgeschlagen

Auf dem SPD Unterbezirksparteitag am 27.04.2019 haben 100 Delegierte in der Baxmann Halle in Hessisch Oldendorf dem vor 6 Jahren getöteten Landrat Rüdiger Butte gedacht. In einer auf Facebook veröffentlichten Rede von Ulrich Watermann begründet dieser die Gedanken dazu. Auf Anregung von Gabriele Lösekrug-Möller sei ein Antrag entstanden, die Handelslehranstalt in „Rüdiger-Butte-Bildungszentrum“ umzubenennen. Die berufsbildende Schule, in deren Forum der Kreistag tagt und für die Rüdiger Butte sich sehr stark eingesetzt hat, würde mit dieser Umbenennung ein würdiges Gedenken ermöglichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.