Ausstellung zum „Reichsbanner“ auf der Kippe

Theoretisch könnte es noch klappen. Die Wahrscheinlichkeit ist gering. Ab 22. April sollte in der Stadtbücherei die Ausstellung „Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold im Kampf für die Demokratie 1924-1933 gezeigt werden. Flyer und Plakate liegen bereit, werden aber wohl nicht mehr verteilt.

Wir planen derzeit einen Alternativtermin.

Infos zur Ausstellung auf:

Ralf Hermes, 24.03.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.