2 Gedanken zu „Rege Rodungsarbeiten – Einsiedlerbach“

  1. Sind das private oder öffentliche Flächen? Sieht eher privat und kleinteilig aus, also vermutlich kein Zusammenhang mit einem potenziellen neuen Baugebiet. Es gibt viele Gründe, warum Menschen Bäume auf ihrem Grundstück fällen (lassen). Manche sind nicht mehr sturmfest, manche von Schädlingen befallen, manche sind zu groß geworden und werden von Nachbarn beanstandet, manche werfen zu viel Schatten, um den Garten gut nutzen zu können. Manchmal wird ein Anwesen verkauft und die neuen Eigentümer haben einfach andere Vorstellungen als die alten. Auch mir tut es um jeden gesunden Baum leid, der gefällt wird, aber ich muss bei Privateigentümern akzeptieren, dass es deren Entscheidung ist.

    1. Alles private Flächen. Im Umfeld werden Baugebiete ausgewiesen. Riesackweg, Einsiedlerbach. Der gesamte Bereich ist potentielles Bauland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.