Bilder- und Infosammlung Baumdemo 19./20./21.06.2020 – Innenstadt Hameln

Eine Sammlung der Plakate der Demonstration der Hamelner Bäume. Friday for Futur, Parents for Futur und die BUND Kreisgruppe Hameln-Pyrmont haben die Aktion organisiert und auch mit den zuständigen Behörden abgestimmt. Bilder und Infos:

Radio Aktiv Beitrag mit Bildern hinterlegt:

Update – Bilder 21.06.2020:

Hintergrundinfos zur Aktion / Aktionsausruf:

Zusammenstellung Ralf Hermes, 20.06.2020

Ich habe an drei Tagen ca. 120 Demonstrationsteilnehmer finden und fotografisch festhalten können. Eindrucksvolle Aktion, gute Idee, vielfältig umgesetzt.

Wenn man neben der Suche nach den „Demonstrationsteilnehmern“ allerdings sich die Bäume in unserer Stadt ansieht, dann wird einem Angst und bange. Fast in jeder Straße zeigen sich deutliche Schäden und absterbende, oder abgestorbene Bäume.

Update vom 21.06.2020 – Ralf Hermes

Presseberichte:

a) DEWEZET – Bezahlarktikel

https://www.dewezet.de/region/hameln_artikel,-protestbaeume-fuer-hameln-_arid,2626406.html

Update: 22.06.2020

Die Vorsitzende der BUND Kreisgruppe Hameln-Pyrmont teilt zur Aktion mit:

„Erlaubte Demonstrationen bis 50 Personen, da sind die Parents –und Fridays for Future auch bei ihrer am wenigsten besuchten Demo weit drüber hinausgekommen. Also, warum nicht mal anders: Lassen wir die B Ä U M E demonstrieren und endlich einmal zu Wort kommen, zu einem sehr günstigen Zeitpunkt, denn wieder einmal steht uns ein heißer und trockener Sommer bevor. Es muss viel mehr in das Bewusstsein der Menschen kommen, dass Pflanzen und Tiere keinen Kühlschrank mit ausreichenden Getränken haben, sondern sie sind auf die sie umgebende Natur angewiesen. Bäume als standortfeste Lebewesen und mit einem enormen Wasserbedarf sind dabei besonders in Mitleidenschaft gezogen. Also haben die Aktiven der Parents- und Fridays for Future Gruppen und der BUND am 19.06. um 10.00 Uhr und 17.00 Uhr in der Innenstadt, am Wall und im Bürgergarten an ca 70- 80 Bäumen Schilder aufgehängt um auf die bedrohliche Situation der Bäume hinzuweisen, dieses Mal nicht laut wie gewohnt sondern stumm, wie Bäume so sind, aber nicht sprachlos.“

Weiterhin wurden mit einige Fotos vom Aufhängen der Plakate übersandt. Hier eine Zusammenstellung:

Fotos: BUND Kreisgruppe Hameln-Pyrmont

Zusammenstellung Ralf Hermes, 22.06.2020

5 Gedanken zu „Bilder- und Infosammlung Baumdemo 19./20./21.06.2020 – Innenstadt Hameln“

  1. Herzlichen Dank für diese gelungene Dokumentation! In der Tat sollte die Vermeidung bzw. Abmilderung des Klimawandels genauso viel Aufmerksamkeit erfahren und Ressourcen bekommen wie die Vermeidung bzw. Abmilderung der Pandemie.

  2. Vielen Dank für die Rückmeldungen. Habe gerade noch einmal weitere Bilder vom Sonntag dazugefügt. Sehr eindrucksvolle Aktion. Danke an die, die das gemacht haben.

  3. Eindrucksvolle Aktion, sehr gelungen.
    Eine symbolische, begleitende Gießaktion hätte gut gepasst.
    Eigentlich eine Pflicht der Stadt und den Bürgern, unsere wertvollen Stadtbäume vor dem Verdursten zu retten. Ein Großbaum verdunstet immerhin bis zu 500 Liter davon am Tag, da reicht eine Gießkanne nicht. Städtische Pumpwagen könnten da mehr Hilfestellung geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.