Helmut Griep verstorben. Der Deutsche Ruderverband trauert um seinen Hamelner Ehrenvorsitzenden.

Aber nicht nur der Ruderverband, der aktive Hamelner engagierte sich auf verschiedenen Ebenen für die Gemeinschaft: So tauert der FDP Kreisverband Hameln-Pyrmont in stillen Gedenken um das langjährige Mitglied Helmut Griep. Dieser ist am 08.02.2021 im Alter von 77 Jahren verstorben.

Der frühere Geschäftsführer des Volkan Werkes für Industrie und Außenbeleuchtung GmbH Laatzen engagierte sich über 40 Jahre im Ehrenamt im Deutschen Ruderverband und wurde dort 2008 zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Für seine außerordentlichen Verdienste um den Sport auf regionaler und Bundesebene erhielt Helmut Griep im Jahr 2005 das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Als Vorsitzender des Bürgervereins Hameln kümmerte er sich in den letzten Jahren um eine Zukunft für das historische Hochzeitshaus.


Siehe Nachruf des DRV:

https://www.rudern.de/news/2021/trauer-um-ehrenvorsitzenden-helmut-griep


Gratulation des Rudervereins „Weser“ von 1985 e.V. Hameln vom 2. Mai 2018.


herral, 13.02.2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.