Sommerfest der SPD Landtagsfraktion in Hannover

Hameln, 28.06.2022: Ich durfte auf Einladung des Landtagsabgeordneten der SPD Ulrich Watermann als Vertreter der Gewerkschaft der Polizei (gemeinsam mit zwei örtliche Kammeraden der freiwilligen Feuerwehr unseres Landkreises) am Sommerfest der SPD Landtagsfraktion in Hannover teilnehmen.

„Sommerfest der SPD Landtagsfraktion in Hannover“ weiterlesen

Nachbetrachtung zur AKW Grohnde-Abschalt-PARTY

Gastbeitrag von köldie vom 08.06.2022: Liebe Freundinnen und Freunde aus der Anti-Atomkraft-Bewegung im Weserbergland und anderswo, unsere Abschalt-Party ist zur Zufriedenheit aller Beteiligten am Samstag, 28. Mai 2022 grandios verlaufen.

„Nachbetrachtung zur AKW Grohnde-Abschalt-PARTY“ weiterlesen

Sicherheitsbericht der Polizei im Weserbergland für 2021 veröffentlicht

Hameln, 15.05.2022: Zum 6. Mal veröffentlicht die Polizeidirekton Göttingen einen Sicherheitsbericht. Dieser ist im Internet abrufbar.

„Sicherheitsbericht der Polizei im Weserbergland für 2021 veröffentlicht“ weiterlesen

Bernhard Gelderblom im NDR: Engagement und der Bückeberg im Film

Hameln, 30.04.2022: In der NDR Sendung DAS! am 26.ß4.2022 wurde ein Beitrag über Bernhard Gelderblom gesendet. Der Film kann hier in der Mediathek angesehen werden:

„Bernhard Gelderblom im NDR: Engagement und der Bückeberg im Film“ weiterlesen

Atomstreit – höchst widersprüchliche Meldungen verwirren Gegner wie Befürworter der Atomenergie gleichermaßen.

Hameln, Eigenbericht und Kommentar am Ende: Was und wem soll man heutzutage noch glauben? Aktuell sorgen unterschiedliche Nachrichtenmeldungen für erhebliche Verwirrungen im Weserbergland. Auf der einen Seite freuen sich die Atomkraftbefürworter, auf der anderen Seite sind die Gegner der Kernkraft zutiefst erleichtert.

Aber der Reihe nach. Hier die Meldungen im Einzelnen:

„Atomstreit – höchst widersprüchliche Meldungen verwirren Gegner wie Befürworter der Atomenergie gleichermaßen.“ weiterlesen

Zwei Anlässe zu Zorn und (Fremd)Scham. Ein Kommentar

Die Rattenfängersage sollte für die Bewohner Hamelns eigentlich eine peinliche Angelegenheit sein. Nun ist der Betrug der Stadtväter am Pfeifer lange her. Damals waren die Folgen für die BewohnerInnen Hamelns, die den Betrug stützten, enorm. Verlassen wir aber die alte Sage, sie soll nur als Aufhänger dienen für zwei Vorgänge, für die sich die Bürger der Stadt und des Landkreises gleichsam schämen sollten.

„Zwei Anlässe zu Zorn und (Fremd)Scham. Ein Kommentar“ weiterlesen

Bückebergführung mit Bernhard Gelderblom.

Bückeberg/Emmerthal, 05.03.2022: Auf Einladung des Vereins für regionale Kultur- und Zeitgeschichte nahmen heute 11 Menschen an einer Führung mit Bernhard Gelderblom über den Lern- und Erinnerungsort Bückeberg teil.

Ein Kurzbericht mit Bildern:

„Bückebergführung mit Bernhard Gelderblom.“ weiterlesen

Gemeinsame Erklärung der heimischen MdB Mareike Lotte Wulf, Johannes Schraps und Helge Limburg zur Sondersitzung des Bundestages

Holzminden/Hameln-Pyrmont, 27.02.2022: Gemeinsam haben die drei heimischen Bundestags Abgeordneten heute am Rande der Sondersitzung des Bundestages ihre Solidarität mit der Ukraine zum Ausdruck gebracht. 
Alle drei begrüßten die Unterstützung der Ukraine durch die Bundesregierung und machten gleichzeitig deutlich, dass weitere entschlossene Maßnahmen folgen müssen. 
Sie würdigten den tapferen Selbstverteidigungskampf der Menschen in der Ukraine und auch den Mut der Menschen, die in Russland und Belarus gegen den Krieg auf die Straße gehen und dabei ihre Freiheit riskieren.
„Gemeinsame Erklärung der heimischen MdB Mareike Lotte Wulf, Johannes Schraps und Helge Limburg zur Sondersitzung des Bundestages“ weiterlesen

Gedenkminute auch im Weserbergland – #zweivonuns

Hameln, 04.02.2022. Auf allen Dienststellen der Polizei in Weserbergland gedachten die Beschäftigten der in Rheinland-Pfalz erschossenen Kollegin Yasmin und ihres Kollegen Alexander. Die Belegschaft, Dienststellenleitung, Personalrat und Gewerkschaft wollten so ein Zeichen des Respektes für die Angehörigen und Freunde senden.

„Gedenkminute auch im Weserbergland – #zweivonuns“ weiterlesen