Ratsbeschluss für Bäume und Grüngestaltung und gegen „Edelpflaster“.

Hameln, 20.12.2012.: Mit der Beschlussvorlage 294/2021 zur Kostenentwicklung bei der Umgestaltung der Basbergstraße/Busbahnhof Bildungscampus beantragte die Verwaltung beim Rat unter anderem 289.800 Euro für stadtgestalterische und stadtökologische Verbesserungen.

Der Vorgang wurde mit Bericht vom 5.12.2021 hier kritisch hinterfragt. Am 06.12. versandte ich dann noch per Mail einen „offenen Brief“ an Politik und Verwaltung, um auf die Fragen  in der Homepage-Meldung beim Boten konkret hinzuweisen. Die Mail verblieb zunächst ohne formelle Reaktion. Allein die Grünen signalisierten, das Thema aufnehmen zu wollen. Im Rat wurde dann am 15.12.2021 die geänderte Vorlage 294/2021-1 beschlossen.

„Ratsbeschluss für Bäume und Grüngestaltung und gegen „Edelpflaster“.“ weiterlesen

Die städtischen Baumfällungen Winter/Frühjahr 2021/2022 sind bekanntgegeben.

Hameln, 19.12.2021: Im Umweltausschuss wurde das Thema noch geschoben und die Liste war nicht veröffentlicht worden. Jetzt hat die Stadtverwaltung auf Nachfrage die Daten der geplanten Baumfällungen herausgegeben.

Demnach müssen im Stadtgebiet Hameln insgesamt 39 Bäume auf städtischen Grundstücken gefällt werden. Die Gründe sind demnach ausschließlich Sicherheitsaspekte. Es sollen 45 Bäume nachgepflanzt werden. 11 davon an einem neu zu suchenden Standort.

Hier die Daten:

„Die städtischen Baumfällungen Winter/Frühjahr 2021/2022 sind bekanntgegeben.“ weiterlesen

Erfreulich: 520.000 Euro für neue Bäume in Hameln. Fragen dazu hier.

Hameln, 19.12.2021: In der Ratssitzung am 15.12.2021 war neben vielen anderen Themen auch ein Wahlversprechen des Oberbürgermeisters Claudio Griese Thema seiner Haushaltsrede. Jetzt gibt es Informationen, wie viel Geld für Baumpflanzungen in Hameln vorgesehen sind.

„Erfreulich: 520.000 Euro für neue Bäume in Hameln. Fragen dazu hier.“ weiterlesen

Neue FUZO 2021. Möblierung und das Gesamtkonzept dahinter. Information + Meinung:

Hameln, 05.09.2021

Zunächst einmal hier eine Bilderserie von den in Rahmen der Kampagne „Komm wie du bist“ aufgestellten Sitzmöbeln, Blumen, Wegweisern, Stehtischen etc.:

„Neue FUZO 2021. Möblierung und das Gesamtkonzept dahinter. Information + Meinung:“ weiterlesen

Die „Sertürner Renette“ aus Hameln

Hameln, 08.08.2021: Beim Radeln durch die Stadt bin ich heute auf ein Schild mit dahinterstehenden Baum gestoßen. „Historischer Apfelbaum – Sertürner Renette“. Die Geschichte der Baumsorte ist interessant:

„Die „Sertürner Renette“ aus Hameln“ weiterlesen

Klimawandel leugnen (?)

Hameln, 31.07.2021: Die Regenmenge in diesem Jahr ist enorm über das durchschnittliche Jahresmittel. Vorrangegangen waren Trockenjahre die enorm unter dem Jahresmittel lagen. Wer aufmerksam selbst durch das kleine Hameln geht, kann die Veränderungen sehen. Hier ein aktuelles Beispiel vom Thiewall:

„Klimawandel leugnen (?)“ weiterlesen

Baumschäden in Hameln – Sachstand Juni 2021

Die Bilder der abgestorbenen Bäume im Stadtforst schweben wie ein Menetekel an den Berghängen unserer Stadt. Aber auch innerhalb der Straße sieht man eigentlich überall absterbende Bäume. Hin und wieder gibt es dazu mal einen Bericht, einen wirklichen Nachhall in Politik und Öffentlichkeit aber sucht man vergebens. Es gibt andere Themen, die mehr Aufmerksamkeit bekommen.

So bleibt es hier nur mit Bilder festzuhalten, was derzeit so passiert, in unseren Straßen, in unserer Stadt:

„Baumschäden in Hameln – Sachstand Juni 2021“ weiterlesen

Goethestraße neu: Fakten, Impressionen + Meinung

Hameln, 27.06.2021: Am 1. Juli 2021 wird im Umweltausschuss der Stadt Hameln die Mitteilungsvorlage der Verwaltung zur Sanierung der Goethestraße vorgestellt. Die Unterlagen sind jetzt schon im Ratsinformationssystem der Stadt Hameln veröffentlicht. Hier neue Bilder, die Vorschläge der Verwaltung und kurze eigene Gedanken:

„Goethestraße neu: Fakten, Impressionen + Meinung“ weiterlesen