Empfohlen

Hinweis: Beiträge beim Boten können kommentiert und auch abonniert werden. Neu: hameln.social!

Einfach im Beitrag am Ende die Kommentarfunktion nutzen. Der erste Beitrag muss vom Admin freigeschaltet werden. Die Folgebeiträge können dann sofort gepostet werden.

Neu: Der Hamelner Bote ist jetzt auch auf hameln.social präsent. Dort veröffentlichen wir neben den Homepagebeiträgen eine Reihe weiterer Kurzinfos und Veranstaltungstipps, die nicht auf die Homepage kommen.

„Hinweis: Beiträge beim Boten können kommentiert und auch abonniert werden. Neu: hameln.social!“ weiterlesen

Lego aus Hameln – neue Bilder 2022/2023

Hameln, 29.01.2023:

Auf Instagram sind sie zu sehen und mit freundlicher Genehmigung des Konstrukteurs und Bild-Erstellers auch hier beim Boten.

Neue Legobilder mit Bezug zu Hameln und den Anmerkungen dazu:

„Lego aus Hameln – neue Bilder 2022/2023“ weiterlesen

Opfergedenken Nationalsozialismus: „Lichter gegen Dunkelheit in Hameln.“   

Veranstaltung von der ev. Jugend Hameln-Pyrmont, Bunt statt Braun, den jüdischen Gemeinden und dem Verein für reg. Kultur- und Zeitgeschichte Hameln zum Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus in Hameln.

Hameln, 29.01.2023: Geschätzt rund 70 Menschen waren der Einladung zum Gedenken gefolgt, die aus Rücksicht auf die jüdischen Gemeinden auf Sonntag verschoben worden war. #LichtergegenDunkelheit  ist eine bundesweite Aktion, an der sich Hameln mit der Veranstaltung auf dem jüdischen Friedhof jetzt das zweite Mal beteiligte.

„Opfergedenken Nationalsozialismus: „Lichter gegen Dunkelheit in Hameln.“   “ weiterlesen

Opfergedenken Nationalsozialismus: „In eurem Schatten beginnt mein Tag.“ 

Veranstaltung mit Oberbürgermeister Claudio Griese und der Autorin Veronica Frenzel zum Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus in Hameln.

Hameln, 27.01.2023: „Wir Deutschen haben für immer aus der Geschichte gelernt. Wir trotzen dem Gift des Nationalsozialismus.“ Er sei aufgewachsen mit der Überzeugung, dass das, womit Deutschland sich laut Bundespräsident Steinmeier mit großer historischer Schuld beladen hat, nie wieder passiert. So der Leiter der Volkshochschule Hameln in seiner Einführung zur Gedenkveranstaltung der Stadt Hameln.

„Opfergedenken Nationalsozialismus: „In eurem Schatten beginnt mein Tag.“ “ weiterlesen

BUND HM-PY lädt ein zur Pflanzaktion in Einbeckhausen

Hameln, 23.01.2023: Die BUND Kreisgruppe unterstützt eine Heckenanpflanzung und bietet Mitfahrgelegenheit ab Hameln. Termin ist Sonntag, der 29.01.2023. Treffpunkt zur Abfahrt ist um 08.30 Uhr auf dem Parkplatz Berliner Platz vorm Umweltzentrum Hameln.

„Das Anpflanzen von Hecken ist für den Artenschutz von erheblicher Bedeutung und bietet uns die Gelegenheit mal wieder „Hand anlegen zu dürfen“ gutgelaunt an der frischen Luft.“ so Andreas Brenker-Pegesa, die BUND Kreisgruppenvorsitzende.

„BUND HM-PY lädt ein zur Pflanzaktion in Einbeckhausen“ weiterlesen

Die Antworte der Stadtverwaltung Hameln zu den „Baumfragen / Baumkappungen“ sind da.

Hameln, 22.01.2023: Am 30.12.2022 habe ich über eine „Grundstückräumung“ in der Großehofstraße in Hameln und über Kappungen von Bäumen u.a. auf dem Gelände des Sana-Klinikums berichtet. Dazu hatte ich dann einige Fragen an die Pressestelle der Stadtverwaltung gesandt. Die Antworten sind am 16.01.2023 eingetroffen:

„Die Antworte der Stadtverwaltung Hameln zu den „Baumfragen / Baumkappungen“ sind da.“ weiterlesen

Der Bote berichtet nur mit halber Kraft:

Hameln, 22.01.2023: Wenn es derzeit hier beim Hamelner Boten etwas ruhiger geworden ist, dann liegt das daran das ich mich derzeit (zusammen mit anderen) sehr intensiv um die Vorbereitung eines Ausstellungsprojektes im Kunstkreis Hameln kümmere. Sobald dieses abgeschlossen ist, geht es an das zweite große Projekt für das Jahr 2023: #bote24HM (Die neue/andere Tageszeitung für Hameln).

Zunächst aber Infos zum Ausstellungprojekt im Kunstkreis:

„Der Bote berichtet nur mit halber Kraft:“ weiterlesen

Veranstaltungshinweise im Januar – „Lichter gegen Dunkelheit“ und mehr…

Der Verein für regionale Kultur- und Zeitgeschichte hat eine Info mit Veranstaltungen im 1. Halbjahr 2023 herausgegeben. Hier die aktuellen Januartermine:

„Veranstaltungshinweise im Januar – „Lichter gegen Dunkelheit“ und mehr…“ weiterlesen

Ausstellungseröffnung Kunstkreis: Transit – Wolfgang Kessler, Malerei – Verlaufsbericht

Am 21.01.2023 wurde eine neue Ausstellung im Kunstkreis eröffnet. Mehr als 120 Menschen waren dabei.

„Ausstellungseröffnung Kunstkreis: Transit – Wolfgang Kessler, Malerei – Verlaufsbericht“ weiterlesen

Kommenden Samstag: Solidaritätsveranstaltung mit den Aktivisten in Lützerath

Hameln, 12.01.2023 – Pressemitteilung: die Räumung des Dorfes Lützerat ist angesichts der spürbar voranschreitenden Klimakatastrophe ein schwerer Fehler. Daher solidarisieren sich die Hamelner for future Gruppen und der BUND Hameln-Pyrmont mit den Aktivisten im Braunkohlegebiet. Zu der Solidaritätsveranstaltung am kommenden Samstag laden wir Sie herzlich ein.

„Kommenden Samstag: Solidaritätsveranstaltung mit den Aktivisten in Lützerath“ weiterlesen

Ausstellungsprojekt zur Weimarer Republik im Kunstkreis Hameln

Hameln, 07.01.2023: „Krieg – Gewalt – Freiheit im Spannungsfeld der Demokratie.“ so lautet die Überschrift eines Projektes mit zeitgleich zwei Ausstellungen im Kunstkreis Hameln im Frühjahr 2023. Der Verein Denkanstoß Hameln e.V. bittet um Weiterleitung der folgenden Information:

„Ausstellungsprojekt zur Weimarer Republik im Kunstkreis Hameln“ weiterlesen