Hinweis: Beiträge beim Boten können kommentiert und auch abonniert werden. Neu: hameln.social!

Einfach im Beitrag am Ende die Kommentarfunktion nutzen. Der erste Beitrag muss vom Admin freigeschaltet werden. Die Folgebeiträge können dann sofort gepostet werden.

Neu: Der Hamelner Bote ist jetzt auch auf hameln.social präsent. Dort veröffentlichen wir neben den Homepagebeiträgen eine Reihe weiterer Kurzinfos und Veranstaltungstipps, die nicht auf die Homepage kommen.

Es gelten bei Kommentarfunktion wie auch auf hameln.social die allgemein üblichen Anstandsregeln für politische Diskussionen. Wer die Abo-Funktion der Homepage nutzt, bekommt bei jedem neuen Beitrag eine E-Mail. Ein Newsletter ist im Aufbau. Anmeldungen schon möglich: https://hamelnerbote.de/botenbrief-newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.