2. Baumdemo in Hameln – Presseankündigung und Hintergründe

Von Freitag, 17.07. bis Sonntag,19.07. findet in der Innenstadt Hameln die 2. Baum- Demo statt. Nicht nur das traurige Bild der abgesägten Kastanien am Kastanienwall, auch fehlende Bäume als Schattenspender und CO2 Fänger in der Innenstadt von Hameln sowie durch 2 trockene Jahre angegriffene Stadtbäume sind genug Anlass für die Fridays For Future, Parents For Future, BUND und AG Umwelt, diese Aktion nochmals zu wiederholen.

Trotz der Niederschläge der vergangenen 2 Wochen, ist der Boden unter der Oberfläche weiterhin viel zu trocken. Verstärkt wird das Problem durch die  fortschreitende Klimaerwärmung. Hinzu kommt, besonders in der Innenstadt, die „Versiegelung“ der Oberflächen durch Pflaster und Asphalt.

Deshalb demonstrieren die Stadtbäume für eine Verbesserung ihrer Lebensgrundlagen. Nach überaus positiver Resonanz für die Aktion im Juni, hoffen die Organisatoren wieder auf Unterstützung der Bevölkerung.

Trotz Corona ist die Teilnahme problemlos möglich, weil Hygienevorschriften und Abstände eingehalten werden.

Presseinfo der Akteure zum Verlauf vom 18.07.2020:

Am Freitag den 17. Juli hängten mehr als 25 aktive Jugendliche und Erwachsene von Fridays for Future, der AG Umwelt, dem BUND und Parents for Future rund 150 Protestschilder an die Bäume in und um die Hamelner Innenstadt. Die Schilder sind aus Pappe und werden mit Schnüren aus Naturmaterial an den Bäumen befestigt. Sie zeigen Botschaften wie „Ich bin deine Klimaanlage“, „Ohne mich habt Ihr keine Luft zum Atmen“ oder „Ich gehöre auch zur Risikogruppe“. Die Schilder bleiben bis zum Sonntag hängen und werden dann wieder abgenommen, um sie für eine weitere Aktion verwenden zu können. „Wir wollen den Bäumen eine Stimme geben und auf die Problematik des Klimawandels hinweisen. Durch den fortschreitenden Klimawandel werden extremere Wetterlagen mit extremen Hitzeperioden und Trockenzeiten erwartet“, sagt Gesa von Fridays For Future. Insbesondere Stadtbäume haben unter der Trockenheit zu leiden, da der Boden über ihren Wurzeln mit Asphalt oder Steinen versiegelt ist, und sie dadurch schon von Vornherein weniger Wasser bekommen. „Insbesondere in den heißeren Sommern ist es für das Stadtklima enorm wichtig, gesunde Bäume zu haben die den Menschen Schatten und Erfrischung spenden“ so Lara von der AG Umwelt. Deshalb demonstrieren die Stadtbäume dieses Wochenende zum zweiten Mal für eine Verbesserung ihrer Lebensgrundlagen. Die Resonanz zu dieser Form der Demonstration, bei der die Infektionsschutzmaßnahmen problemlos eingehalten werden können, ist überaus positiv.

Veranstaltungsankündigung als Dokument als PDF:

Über die Gruppe „parents for future“:

http://www.parentsforfuture.de/de/

Verlaufsbericht zur 1. Hamelner Baumdemo beim Hamelner Boten:

herral, 18.07.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.