Baugebiet „Ravelin Camp“ – Nächste Runde:

Ob auf dem Gelände des ehemaligen „Ravelin Camp“ ein Baugebiet entstehen soll, ist hoch umstritten. Die Stadtverwaltung stellt jetzt ihre Pläne in Form eines „Grundsatzbeschluss über die weitere Entwicklung des Ravelin Camp“ vor.

Sie möchte von der Politik beauftragt werden, in den gekennzeichneten Bereich A die Eignung für eine maßvolle wohnbauliche Entwicklung prüfen und ggf. die notwendigen bauleitplanerischen Verfahren einleiten zu können.

Die Vorlage wird in einer gemeinsamen Sitzung am 18.06-2020 im Ausschuss für Umwelt, Nachhaltigkeit und Klimaschutz & Ausschuss für Stadtentwicklung vorgestellt/beraten. Dann im Rat am 8.7.2020.

Umfangreiche Hintergrundinformationen sind in fünf Anlage im Ratsinformationssystem öffentlich zugänglich.

https://www.hameln.de/de/buergerservice-verwaltung/rat-der-stadt-hameln/

Ich hatte im Juni 2017 verschiedene Hintergundinformationen aus Naturschutzsicht zu diesem Problemfeld zusammengetragen. Siehe:

http://archiv.bund-hameln-pyrmont.net/themen_und_projekte/stadtentwicklung_hameln/baugebietsausweisung/ravelin_camp/

Aktuell bin ich nicht mehr im Thema. Wer Hintergrundinfos geben kann, sende mir bitte eine Mail oder schreibe hier einen Kommentar.

Ralf Hermes, 16.06.2020

Siehe auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.