Droht ein Verfall des Bismarckturmes in Hameln?

Update: 6.2.2021: Die Schäden an der umlaufenden Mauer des Turmes geben Anlass zur Sorge. Ich habe daher eine Anfrage an die Stadtverwaltung zur Bausubstanz des Turmes und über ggf. weitere Planungen zur Berücksichtigung des Baudenkmales in der Stadtentwicklung gestellt.

Wer sich das Mauerwerk der umlaufenden Kanzel des Turmes einmal genauer anschaut, der erkennt auch als Laie deutliche Schäden. Die Risse lassen auf ein Absacken der Mauer vermuten. Die größeren Risse sind mindestens schon seit 2018 vorhanden. Die Fugenschäden haben sich aus meiner Sicht deutlich verstärkt.

Fotoaufnahmen vom 24.01.2021:

Ich habe am 06.2.2021 in einem Brief an die Stadtverwaltung um Informationen gebeten und werde hier weiter berichten.

Ralf Hermes, 06.02.2021

Ein Gedanke zu „Droht ein Verfall des Bismarckturmes in Hameln?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.