Baumnachpflanzungen beim Straßenausbau Kuhlmannstraße – grünferner Vorwerkparkplatz

„Licht und Schatten.“ – Am Rande der neugebauten Kuhlmannstraße wurden Nachpflanzungen für die gefällten Bäume gesetzt. In diesem Zusammenhang fällt dann aber auch der wirklich trostlose, weil absolut grünlose Parkplatz der Firma Vorwerk auf. Schade, dass eine heimische Firma die Wert auf Stil und Geschmack legt, sich so eine kompromisslos hässlich/parktische Parkfläche leistet. Ein wenig Begrünung würde nicht schaden.

Einzelbilder:

Ralf Hermes, 9.2.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.