Verlaufsbericht in Bilder – Der 1. Mai – Gewerkschaftskundgebung im Bürgergarten Hameln 2019

Bei strahlendem Wetter war im Bürgergarten erfreulich viel los. Der Veranstalter sprach von mehr als 500 Besuchern, die zahlreiche Informationen finden konnten. So waren traditionell die Einzelgewerkschaften des DGB mit ihren lokalen Untergliederungen und Infoständen präsent. IG Meltal, Verdi, GEW, GdP, …

Alle hatten in sehr unterschiedlicher Art und Weise ihre Arbeit dargestellt.

Die traditionelle Mairede hielt nach einer Begrüßung durch Dietmar Bartsch vom DGB Hameln-Pyrmont Markus Fuß, ein Verdi Vertreter aus Berlin. Über den Inhalt der Rede berichtet für die DEWEZET der Redaktionsleiter Frank Henke in der Ausgabe vom 2. 5.2019 mit der Schlagzeile: „Wir stellen uns den Rechten entgegen“. Online als Bezahl-Artikel für 20 Cent unter: https://www.dewezet.de/region/hameln_artikel,-wir-stellen-uns-den-rechten-entgegen-_arid,2541264.html

Fotos: Ralf Hermes, 1.5.2019

Was es sonst noch gab:


Fotos: Ralf Hermes, 1.5.2019

Von den politischen Parteien waren mit Infoständen vertreten: SPD, Grüne, Piraten und DIE LINKE. Letzter mit ihre Bundestagsabgeortneten Jutta Krellmann. Für die Grünen war von Landesebene Anja Piel dabei. Für die SPD der Landtagsabgeordnete Dirk Adomat.


Fotos: Ralf Hermes, 1.5.2019

Am SPD Stand der Jusos wurde mit einer großen Karte von Hameln Förderbeispiele aus der EU für unsere Stadt bzw. die Wirtschaft besonders anschaulich dargestellt:

Siehe Einzelbericht: http://hamelnerbote.de/?p=3075

Aus dem gesellschaftlichem Umfeld der Verbände gab es Stände u.a. von

Der evangelischen Jugend Hameln-Pyrmont:


Fotos: Ralf Hermes, 1.5.2019

Amnesty International sammelte traditionell Unterschriften. Diesmal für die Freilassung eine inhaftierte Gewerkschaftsaktivistin in China:


Fotos: Ralf Hermes, 1.5.2019

ATTAC informiert über das Kriegsrisiko durch die Nato-Politik gegen Russland und über Steuertricks, die gestoppt werden müssen:

Das Anti-Atomplenum informierte über die Gefahren des Atomkraftwerks Grohnde:

Interessant auch eine Sammlung von Maiabzeichen:

Siehe Einzelbericht: http://hamelnerbote.de/?p=3085

Volker Eggers hatte für den DGB ein zweites Fotobuch zur Geschichte der Maikundgebungen in Hameln erstellt:

Absolut Spitzenklasse war die Musik der Band der IGS Hameln!

Bericht: Ralf Hermes, 1.5.2019

Ein Gedanke zu „Verlaufsbericht in Bilder – Der 1. Mai – Gewerkschaftskundgebung im Bürgergarten Hameln 2019“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.