Abschied von Otto Wehrmann

Die Traueranzeige ziert eine Trauerweide und das Bibelzitat: Als Gott sah, daß der Weg zu lang, der Hügel zu steil, das Atmen zu schwer wurde, legte er seinen Arm um dich und sprach: „Komm heim.“

Otto Wehrmann verstarb am 05.12.2020 im Alter von 84 Jahren und folgte nun seiner Ehefrau Uschi Wehrmann. Von 1972 bis 1997 unterrichtete Otto Wehrmann Mathematik und Erdkunde am Viktoria-Luise-Gymnasium.

1991 kandidierten Otto Wehrmann und Ursula Rieke gemeinsam auf der Liste der Grünen für den Rat der Stadt Hameln. 1992 heirateten beide und gestalteten in den folgenden Jahrzehnten die Politik unserer Stadt mit. Uschi Wehrmann als Ratsfrau, langjährige Fraktionsvorsitzende und auch Bürgermeisterin. Otto Wehrmann im Hintergrund, politisch inhaltlich stets aktiv an ihrer Seite.

2011 wurden beide für 20 Jahre Mitgliedschaft bei den Grünen geehrt. Später kam es zum Bruch. Im Juni 2020 starb Uschi Wehrmann. Otto Wehrmann folgte nun sechs Monate später.

Beide sollten wir als positiv aktive Menschen für unsere Stadt in ehrender Erinnerung bewahren.

Ralf Hermes, 21.12.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.