Wenn Litfaßsäulen „verlottern“. Oder: Von der Krise der Werbewirtschaft.

Ich finde Litfaßsäulen schön. Sie sind im Verhältnis zu den großen Wand-Werbeplakaten dezenter. Sie sind ein Teil der Geschichte unserer Stadt, denn es gibt sie schon seit mehr als 140 Jahren. Aktuelle Impressionen von der Krise einer Branche und den Auswirkungen für unsere Straßenbild:

Siehe auch:

Zusammenstellung vom 5.4.2021, herral

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.