Schmierfinkenwerk – Hameln 05.04.2020

Wäre ich Nazi, ich würde mich über diese Schmierereien freuen. Von politischen Instinkt wären die Sachbeschädigungen der Buchstaben- und Zahlensprüher nur geprägt, wenn es sich bei den Akteuren um Rechtsradikale handelt würde. Daher noch mal der Apell an diejenigen, die glauben, durch so etwas den Faschismus bekämpfen zu können: Lasst es, ihr seit Wegbereiter statt Bekämpfer.

Ralf Hermes, 6.4.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.