Die Platane (und auch die anderen Bäume) wurde nicht gefällt.

Êine Meldung über eine Straßensperrung der Wilhelm-Busch-Straße ließ aufhorchen. „Baumpflegearbeiten (Verkehrssicherheit)“. Ist was anderes als Baumfällungen aber durch die letzten Ereignisse im Bereich Basbergstraße / Reimerdeskamp war ich sensibilisiert. Dann bei Facebook die Behauptung, dass die Bäume gefällt werden sollen. Stellte sich zum Glück als Falschmeldung heraus. Allerdings wurde das Naturdenkmal zu einem etwas ungewöhnlichen Zeitpunkt zurückgeschnitten.

Hier Bilder:

Siehe auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.