Björn Höcke in Höxter. Eine Rede im Weserbergland zur eigene Bewertung.

Auch wenn Höxter nicht Hameln ist, liegt es doch im Weserbergland. Ich bin auf ein Video mit einer Rede von Björn Höcke vom 5.12.2020 gestoßen, auf das ich hier hinweisen möchte. Auch, weil die AfD Weserbergland in der Vergangenheit auf ihrer Facebookseite immer wieder Beiträge mit Bezug zu Herrn Höcke geteilt und auch die hier benannte Veranstaltung (als Livestream) beworben hat.

Vorbemerkung: Der Bundessprecher der AfD Jörg Meuten eröffnete am 28.11.2020 in Kalkar einen Bundesparteitag mit einer nach innen gerichtete kritischen Grundsatzrede. Hier kritisierte er sehr deutlich rechtsextreme Tendenzen in der AfD.

Am 5. 12.2020 redete dann der als Rechtsaußen bekannte Sprecher der AfD Thüringen auf einer Veranstaltung in Höxter, bei der die jeweiligen Kreis-, Bezirks- und Landesvorsitzende der AfD NRW mit anwesend bzw. die Einladenden waren. Herr Höcke kritisiert den Bundessprecher Meuten scharf. Auf der Youtube-Seite des NRW MdL Dr. Christian Blex ist die Rede eingestellt. Sie wurde mit Stand 22.12.2020 über 35.000 mal aufgerufen und über 1.100 mal kommentiert.

Die gut 52 minütige Rede kann man sich durchaus einmal anhören um die Methodik und Rethorik des Herrn Höcke nachvollziehen zu können.

https://www.youtube.com/watch?v=MyRi4QTk6mk&t=2330s

Informationen zum Gymnasiallehrer Herrn Höcke, der Geschichtswissenschaften studierte, gibt es auf Wikipedia.

Ich möchte sensibilisieren, mit was für einer Sprache und was für einer Methodik dieser Mann vorgeht. Die Nähe der AfD-Weserbergland zum ehemaligen „Flügel“ war schon einmal Thema eines eigenen Berichtes:

Wer sich die Rede nicht im Wortlaut anhören möchte, findet einen kritischen Verlaufsbericht im Westfalenblatt:

https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Hoexter/Warburg/4325826-Umstrittener-AfD-Politiker-Bjoern-Hoecke-vor-140-Zuhoerern-in-Hoexter-Ausnahmezustand-am-Hindenburg-Wall-Wir-wollen-so-schnell-wie-moeglich-an-die-Macht


Ralf Hermes, 22.12.2020

Siehe ansonsten:

https://hamelnerbote.de/?s=afd

4 Gedanken zu „Björn Höcke in Höxter. Eine Rede im Weserbergland zur eigene Bewertung.“

  1. zusammengefasst recht einfach:
    hoecke ist sicher fuer ca. 50% der BRD Buerger ein „vorbild“ da mangels sachlicher Bildung ds.BRD-Buergern jegliches Verhaeltnis zur Wahrheit – Realitaet cpl. fehlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.