Stadtgeschichte: Eckhaus Kaiserstraße/Sertürnerstraße

Foto in der Facebookgruppe „Unser Hameln“ aus den 30 Jahren von der Kaiserstraße ließ mich auf Haussuche gehen. Gefunden hab ich das Gebäude an der Einmündung der Sertürnerstraße. Hier ein schneller Überblick:

An dem Gebäude verändert hat sich nicht viel. Dennoch lohnt sich ein Blick aufs Detail. Schade ist es um die Bäume, die vollständig verschwunden sind. Der Parkraumbedarf hat seinen Preis.

Zum Lebensmittelhaus Fritz Steging habe ich eine Anzeige im DEWEZET-Achiv vom 04.11.1938 gefunden. Dort wird ein kaufm. Lehrling gesucht. Der Begriff „Lebensmittelhaus“ scheint in den 30er gebräuchlich gewesen zu sein. Es gab in Hameln mehrere Geschäfte mit dieser Bezeichnung.

Das Haus könnte durch Fritz Steding 1930/1931 gebaut worden lassen sein. Anzeige Erstbezug – Vermietung einer 4-Zimmer Wohnung durch die Familie Steging. Später tauchen immer wieder Anzeigen zur Wohnungsvermietung in der Zeitung auf. Letzt Anzeige zum Lebensmittelgeschäft nach oberflächlicher Suche stammt aus dem Jahre 1951. Das war aber wirklich nur eine sehr oberflächliche Recherche.

Einzelbilder:

Ralf Hermes, 10.01.2021

Weitere Infos zum Haus gerne als Kommentar oder per Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.