Hamelns Bäume ab Mittwoch dem 21.12.2018 ungeschützt

In der Ratssitzung am 20.12.2018 beschlossen die Verantwortlichen mit 30 gegen 10 Stimmen die lokalen Schutzbestimmungen für unsere stadtbildprägenden Bäume aufzuheben. Kurzkommentar:
Ein ganz trauriges politisches Armutszeugnis für unsere Stadt. CDU, SPD, FDP, Linke und die anderen schaffen mit 30 gegen 10 Stimmen den Schutz von stadtbildprägenden Bäumen in Hameln ab. Hier manifestiert sich ein fehlendes Natur- und Umweltschutzdenken, welches mich über Jahre immer wieder fassungslos macht. Es ist Sinnbild für das Denken der Mehrheit in den großen Parteien lokal in Hameln. Gut das zumindest die Grünen dazu in Opposition stehen.  (Ralf Hermes) 

Die DEWEZET berichte in eine kostenpflichtig aufzurufenden Beitrag unter https://www.dewezet.de/region/hameln_artikel,-rat-kippt-baumschutz-endgueltig-_arid,2511767.html

 

Siehe ansonsten zum Thema: http://archiv.bund-hameln-pyrmont.net/themen_und_projekte/…/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.