BUND lädt zur weltgrößten Müllsammelaktion am 17.09.2022 auch in Hameln ein!

Einladung des BUND Hameln-Pyrmont vom 01.09.2022:

Liebe Freundinnen und Freunde der Erde,
am World Cleanup Day setzen jedes Jahr Millionen Freiwilliger weltweit ein starkes Zeichen für den Schutz unserer Umwelt. Dieser Tag ist ein gelungenes Beispiel für die Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft, Politik und Unternehmen. Allein im vergangenen Jahr beteiligten sich 14 Millionen Menschen in 191 Ländern und entfernten 53 Tausend Tonnen Müll aus der Natur.


Leisten auch wir im Landkreis Hameln-Pyrmont unseren Anteil für einen sorgsameren Umgang mit den Ressourcen der Erde und einen stärkeren Schutz der biologischen Vielfalt!
Befreien wir unsere Straßen, Parks, Wälder, Flüsse und Flussufer von achtlos beseitigtem Abfall und Plastikmüll!


Der BUND lädt ein, bei der weltgrößten Müllsammelaktion am 17.09.2022 mitzumachen:
Datum: 17.09., 10 – 15.00 Uhr
Treffpunkt: Pfortmühle in Hameln (Sudetenstr.1), gleich hinter der blauen
Brücke auf der Werderinsel


Es ist nicht verpflichtend um 10.00 Uhr da zu sein, sondern man kann seine Sammeltätigkeit beliebig beginnen. Zwischen 15.00 und 15.30 Uhr sollte der Müll jedoch am Treffpunkt abgegeben werden, d.h. hinter der blauen Brücke auf der Werderinsel.
Wir wollen aber nicht nur den Müll sammeln. Mit Unterstützung des BUND Landesverbands wird auch vor Ort ein sogenanntes „Brand Audit“ stattfinden, bei dem der Unrat auf Angaben zu Marken und Herstellern untersucht wird. Diese Daten werden erfasst und Teil eines Berichts, der die deutsche Industrie und Politik gleichermaßen mit Angaben zu den Verursachern der (Plastik-)Müllverschmutzung konfrontieren soll. In Kooperation mit Stadt
und Landkreis erarbeiten wir derzeit Konzepte, um die Plastikflut im Landkreis zu dezimieren.
Mit umweltfreundlichen Andrea Brenker-Pegesa


herral, 01.09.2022

Siehe auch:

https://www.bund-hameln-pyrmont.net/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.