Neues Polizeigesetz (NPOG) – Berichtsstatistik Lokalmedien DEWEZET und Radio Aktiv

Das neue Niedersächsische Polizeigesetz (NPOG) erregt die Gemüter. Im Stadtgebiet Hameln kleben Plakate mit einem Aufruf zur Demonstration in Hannover. Ein Bündnis lokaler Verbände formuliert große Bedenken/Ängste.

Wie berichten die lokalen Medien zum Thema?

Eine kleine Aufstellung:

a) DEWEZET –  15 Berichte/Meldungen im Archiv 

4x Titelseitenberichte überregional

2x Leserbriefe

7x lokale Ankündigungen Veranstaltungen/Bündnisgründung (gegen)

1x  lokaler Veranstaltungsbericht (gegen)

1x lokale Konfliktbericht (Watermann-Schlinkmann: Nazivergleich)

 

b) Radio Aktiv – 4 Wortbeiträge von Akteuren im Archiv:

1x Attac (gegen)

1x SPD (abwartend/pro)

1x Grüne (gegen)

1x GdP (eher pro/abwartend)

1x Linke (gegen)

Habe gerade eine interessante (m.E. beispielhafte) Berichterstattung aus Wolfenbüttel gefunden. Hier wurde alle örtlichen Landtagsabgeordneten Platz gegeben, ihre Meinung zu sagen: https://regionalwolfenbuettel.de/protest-gegen-polizeigesetz-das-sagen-unsere-abgeordneten/

2 Gedanken zu „Neues Polizeigesetz (NPOG) – Berichtsstatistik Lokalmedien DEWEZET und Radio Aktiv“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.