Hameln – Licht aus fürs Klima 2019

von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr sollten in Hameln die Lichter verlöschen um eine Zeichen für das Klimawandelproblem zu setzen.

In Hameln wurden an Dempterhaus, Hochzeitshaus, Klütturm, Museum, Pfortmühle, Rattenfängerhaus, der Markt- und der Münsterkirche, an zwei Altstadtgebäuden in der Wendenstraße und der Kirche Haverbeck die Objektbeleuchtung abgeschaltet. Außerdem wurde die Straßenbeleuchtung im Stadtgebiet und in den Ortsteilen um 50 Prozent heruntergefahren.

Blick auf den Klüt, 21.00 h und 22.00 Uhr, Fotos Ralf Hermes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.