DEWEZET Veränderungen im Preis und Auflagenentwicklung als Übersicht.

Aktuelle Infos zur Preisentwicklung und zur Auflagenhöhe der DEWEZET:

In der Samstagsausgabe der DEWEZET vom 23.01.2021 gibt die Zeitung die Erhöhung der Bezugspreise bekannt:

Die Verkaufsausgabe im Einzelverkauf verteuert sich um 10 Cent pro Ausgabe. Das E-Paper steigt um 1 Euro pro Monat. Das Papier-Abonnement wird um 1,20 pro Monat teurer.


Auflagenentwicklung Gesamtausgabe und Abonnementen im Quartal:

Interessant ist ein kleiner Aufwärtstrend der Abo- und Verkaufszahlen im 4. Quartal im Vergleich zum 3. Quartal. Kommen die Menschen in Coronazeiten zur Tageszeitung zurück? Der Gesamttrend bleibt absteigend.

Quelle:

Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.

Zusammenstellung: Ralf Hermes, 24.01.2021

Ein Gedanke zu „DEWEZET Veränderungen im Preis und Auflagenentwicklung als Übersicht.“

  1. Danke für die Zusammenstellung. Scheint ein jährlich wiederkehrender Effekt zu sein, hat also vermutlich wenig mit Corona zu tun. Meine Hypothese: im Winter lesen die Menschen mehr, weil man nicht so viel draußen machen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.