Demoaufruf für Sonntag, 2.2.2020, 14 h: Zeichen gegen Atomkraft setzen!

Folgende Pressemitteilung am 31.01.2020 um 13.00 Uhr an einen lokalen Medienverteiler vom AAP WBL versandt :

Das hiesige Anti-Atom-Plenum-Weserbergland ruft auf zur Teilnahme an einer Demonstration am AKW Grohnde am Sonntag, 02. Febr. 2020. Die Bürgerinitiative will damit ein Zeichen setzen gegen die inzwischen vermehrten

Forderungen nach Laufzeitverlängerung für die angeblich „saubere“ Atomenergie. Redner aus der Regionalkonferenz „AKW Grohnde abschalten“, der Klage „Atomerbe Grohnde e.V.“  und der Rückbau-AG der GRÜNEN schildern aktuelle Sachstände. Anlass ist auch ein bundesweiter Aktionstag gegen drohende Castor-Transporte nach Biblis und drei weitere AKW-Standorte. Beginn der Demo ist am 02.02.2020 um 14 Uhr auf dem Besucherparkplatz am AKW Grohnde.

Text übernommen. Ralf Hermes, 01.02.2020, 12.15 Uhr, Fotos eigene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.