Überdurchschnittlich hohes Wahlergebnis der AfD im Weserbergland – Was tun?

Hameln, 16.10.2022 – Eigener Bericht: Erklärungsansatz gesucht. Zur Landtagswahl 2022 war im Wahlkreis Hameln-Rinteln die Wahlbeteiligung geringer als im Landesschnitt und die Stimmenzahl für die AfD höher als im Landesschnitt.

Woran könnte das liegen und was ist zu tun?

„Überdurchschnittlich hohes Wahlergebnis der AfD im Weserbergland – Was tun?“ weiterlesen

Landtagswahlen 2022 – Was macht die AfD im Weserbergland? Kandidat Dr. Dirk Fischer für Hameln/Rinteln

Hameln, 14.08.2022: Die DEWEZET veröffentlichte am 13.08.2022 die Namen der Direktkandidaten und Kandidatinnen im Weserbergland. Erstmals war hier die Kandidatenbenennung der AfD zu lesen. Dazu einige Recherchen:

„Landtagswahlen 2022 – Was macht die AfD im Weserbergland? Kandidat Dr. Dirk Fischer für Hameln/Rinteln“ weiterlesen

AfD-Austritt Christopher Emden – Ende mit drastischen Worten

Hameln, 14.07.2022: Der #AfD Landtagsabgeordnete Chr. Emden ist in #Hameln als Landratskandidat aktiv gewesen. Nachdem er von seiner Partei nicht mehr mit einen guten Listenplatz bedacht wurde, ist er zum 31.07.2022 recht spektakulär ausgetreten. Die Begründung ist lesenswert. Quelle Twitter. Die Dewezet berichtete unter Weserbergland/Bad Münder „kurz notiert“.

„AfD-Austritt Christopher Emden – Ende mit drastischen Worten“ weiterlesen

AfD-Weserbergland – Unsachlichkeit und Hetze in Bildern

Hameln, 05.02.2022: Schaut man auf die Facebookseite der AfD Weserbergland, so bekommt man einen guten Einblick in den Politikstil, den die Rechtsaußenpartei pflegt. Die Sympathien des lokalen Pateiflügels im Kreis zur Politikrichtung eines Herrn Höcke sind keine Geheimnis. Auch kein Geheimnis ist, dass die Partei ganz offen versucht, in der Querdenkenscene der Impf-/Coronamaßnahmengegner Wählerstimmen zu werben.

Am Freitag dem 4.2.2022 verkaufte die DEWEZET der AfD Zeitungsplatz für eine „Boosterkarte“.

„AfD-Weserbergland – Unsachlichkeit und Hetze in Bildern“ weiterlesen

Was macht eigentlich die AfD Weserbergland? Recherchesachstand 28.11.2021

Hameln, 28.11.2021: Es ist ruhig geworden mit den lokalen Meldungen zur AfD im Weserbergland. Die Partei hat bei der Kommunalwahl erheblich an Stimmen eingebüßt. Eine kurze Spurensuche:

„Was macht eigentlich die AfD Weserbergland? Recherchesachstand 28.11.2021“ weiterlesen

Fuzo-Politik-Aktionen am Samstag, 18.09.21

Hameln, 18.09.2021: Ich bin bei trockenen Wetter nur ganz kurz durch die Fußgängerzone Hameln geschlendert und hab diesmal an den politischen Ständen kaum Station gemacht. Vertreten waren SPD, CDU, Grüne, FDP und AfD.

„Fuzo-Politik-Aktionen am Samstag, 18.09.21“ weiterlesen

Der AfD Plakatwahlkampf in Hameln hat begonnen.

Hameln, 08.08.2020: Am Sonntagmorgen wurden sie aufgehängt. Eine Vielzahl unterschiedlicher AfD-Plakate entlang der Pyrmonter Straße und der Münsterbrücke.

Dazu einige persönliche Gedanken:

„Der AfD Plakatwahlkampf in Hameln hat begonnen.“ weiterlesen

Persönliche Position zur AfD auch hier beim HM-Boten!

Über den Umgang mit der AfD kann man trefflich streiten. Ausgrenzen, einbeziehen, informieren, sachlich, freundlich, polarisieren, deeskalieren, …

Der Hamelner Bote ist ein persönlicher, lokaler Blog. Ich freue mich über Gastkommentare. Selber bin ich in keiner Partei. Zur Zeit würde ich mich auch als parteipolitisch „heimatlos“ outen. Wechselwähler sagt man dazu wohl. Aber eins ist mir wichtig: AfD geht gar nicht!

Warum nicht? Die Begründung liefert vorbildlich und treffend ein Beschluss „meiner“ Gewerkschaft.

„Persönliche Position zur AfD auch hier beim HM-Boten!“ weiterlesen