Gesehen in Hameln

Hameln, 13.11.2022: „Welche minderbehirnten Intelligenz-Allergiker müssen hier immer wieder die Spiegel verstellen, zerstören oder stehlen, nur weil sie den Sinn und Zweck dieser nicht zerebral erfassen können?!?

Stand bei Euch in der Kindheit die Schaukel zu nah an der Hauswand? Ein Alltagsradfahrer.“

Gesehen in Hameln Fußgänger-/Radunterführung Münsterbrücke.

„Gesehen in Hameln“ weiterlesen

Politischer Vandalismus: Sachbeschädigung bei Partei „Die Basis“

Die „Pateizentrale“ der Coronaleugneraktivisten wurde verlegt. Nun wurden die Scheiben des Ortes eingeschlagen, die Fassade mit schwarzer Farbe beschmiert.

„Politischer Vandalismus: Sachbeschädigung bei Partei „Die Basis““ weiterlesen

Trauriger Vandalismusfall

Meine Attraktion im Fußgängertunnel sind weder die Pflastersteine am Boden, noch der Badezimmerkachel an der Wand der Unterführung noch das wohl doch nicht farblich wechselnden Licht. Nein, mein Positivpunkt ist das Modell der Hamelner Stadtbefestigung neben dem Kiosk in der Tunnelmitte. Das finde ich wirklich klasse und um so trauriger ist es, dass andere Menschen zerstören, was erläutern soll. Schade.