Hamelns schöne neue Einkaufswelt am Beispiel des neuen Aldi-Marktes an der Hildesheimer Straße.

Schöne breite Asphaltzufahrten ermöglichen eine ungehindertes Einfahren in die modernen, da extra breiten, ohne störende Fugen verlegten Pflasterparkplätze. Hier können auch breiter und größere Fahrzeuge ohne Probleme Parken. Die vollständig versiegelte Nutzung der vorhandenen Fläche bietet Platz für etwa 100 Kundenfahrzeuge. Das Parken ist kostenlos. Keine störenden Baumpflanzinseln bieten Anprall- oder Verschmutzungsrisiko. Kein Laubfall wird den Zugang zum Verkaufsraum stören. „Hamelns schöne neue Einkaufswelt am Beispiel des neuen Aldi-Marktes an der Hildesheimer Straße.“ weiterlesen

Parkplatzbeispiel – Sporthalle Nord – neu

Unordentlich ökologisch korrekt!

Im krassen Kontrast zu den neuen Parkplätzen des Aldi-Marktes am Hastenbecker Weg stehen die Abstellanlagen an der Sporthalle Nord in Hameln.

Hier wurden die Flächen nicht vollständig versiegelt. Oberflächenwasser kann versickern, der Grünwuchs entwickelt sich entsprechend. Für die Ökologie besser, das Aussehen ist eine Frage des Geschmackes. Mich stört das Leben in den Ritzen nicht. „Parkplatzbeispiel – Sporthalle Nord – neu“ weiterlesen