Fuzo-Politik-Aktionen am Samstag, 18.09.21

Hameln, 18.09.2021: Ich bin bei trockenen Wetter nur ganz kurz durch die Fußgängerzone Hameln geschlendert und hab diesmal an den politischen Ständen kaum Station gemacht. Vertreten waren SPD, CDU, Grüne, FDP und AfD.

Die AfD plakatierte mit „Fakten statt Haltung“ und ich war einem Moment versucht, mal eine Diskussion zum Thema Klimafakten und Bewertung anzufangen. Nach dem Pressestatements der lokalen AfD-Bundestagskandidatin heute in der DEWEZET hab ich das gelassen. Da geht es nur um provozierenden „Krawall“ und einfach was anderes sagen. Je weniger man der Partei ein Forum bietet, um so besser. Leider tauchten dann drei Anti-AfD-„Aktivisten“ mit großen Bannern auf und verschafften so dem AfD-Stand mehr Aufmerksamkeit als gut tut.

Die vermummten Gestalten würden demokratisch „Haltung“ zeigen, wenn sie ihre Vermummung abgelegt und etwas mehr Abstand zum zu dem Stand halten würden. So aber ist das ganze kontraproduktiv. Insgesamt aber fand die Aktion als ich sie beobachtete auch keine große Resonanz.


Dezent aber ideenreich gibt es Hinweise auf den Klimastreik am 24.09., Hochzeitshaus um 14. Uhr.

Siehe dazu auch:

Zusammenstellung vom 18.09.2021, herral

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.