Nachdenkbild: „Durchaus stadtbildprägend“

Hameln, 09.02.2022: Für Leser des Hamelner Boten und der DEWEZET.

Aktuelles Hamelner Legobild von Dr. Markus Hedemann.

Bezug zum Boten: https://hamelnerbote.de/archive/18227

https://hamelnerbote.de/archive/category/hameln-lokalinfos/nachdenkbild

3 Gedanken zu „Nachdenkbild: „Durchaus stadtbildprägend““

  1. Finde ich prima! Können die auch Sauerstoff produzieren und CO2 einbinden? Mögen Hunde sowas auch zum pieseln? Hilft OB Griese beim einbetonieren? Fragen über Fragen: Darf man nicht verzagen!

  2. Noch zwei Fragen:
    Kommen Katzen auch wieder runter, ohne Feuerwehreinsatz? Das macht immer so viel Lalü.
    Wichtiger: Könnte man oben in der Lego-Krone noch ein paar Einfluglöcher als Nisthilfe für Spassvögel bohren? Die sind schon fast am aussterben.
    Gut, bin schon ruhig.

  3. Antrag im Stadtrat stellen, kostengünstige Begrünung aus 100% recycelten PET Flaschen und mit biologischen Farben aus Fernost bemalt von Kinderhand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.