Ein Gedanke zu „Die Mauer fällt! Mollerstraße / Linsingenkaserne“

  1. Ich hoffe es wird hier nach dem Motto Qualität statt Quantität gearbeitet. Die Mauer bzw. das Fundament ist sehr dicht an den Bäumen und deren Wurzeln. Bisher war man nicht besonders achtsam damit und hat Wurzeln mit dem Raupenfahrzeug überfahren oder Wurzeln mit der Baggerschaufel verletzt / entfernt. Es wäre sehr schade, wenn durch die Entfernung der Mauer weitere Bäume zum Opfer fallen (jetzt oder später).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.