Karl Philipp Moritz statt Ada Lessing? Alternativvorschlag der Bibliotheksgesellschaft?

Hameln, 02.01.2021: Laut DEWEZT-Onlinebeitrag vom 02.01.22 schlägt Bernd Bruns, u.a. Vorsitzende der Bibliotheksgesellschaft in einem Schreiben die Bezeichnung „Karl-Philipp-Moritz-Campus“ als Alternative zum „Ada-Lessing-Park“ vor.

Dazu einige Hintergrundinfos:

„Karl Philipp Moritz statt Ada Lessing? Alternativvorschlag der Bibliotheksgesellschaft?“ weiterlesen

„Am Campus“? Evtl. doch lieber den Gedanken in der DEWEZET aufgreifen und…

… … „Faule Breite“ als Alternative wählen?

Hameln, 20.12.2021:  Wenn man über eine Straßenbezeichnung im ehemaligen Linsingen-Gelände noch diskutieren möchte, warum nicht über die vorgeschlagene zweite Straßenbezeichnung „Am Campus“?

Laut Wikipedia ist der Campus der zusammenhängende Komplex von Gebäuden, die zur selben Universität, Hochschule oder zum selben Forschungsinstitut gehören.

Passt das zu Hameln?

„„Am Campus“? Evtl. doch lieber den Gedanken in der DEWEZET aufgreifen und…“ weiterlesen

Der „Geist“ der Linsingen-Kaserne: DEWEZET 1938

Hameln, 19.12.2021: Viele (mich eingeschlossen) haben den Begriff „Linsingen-Kaserne bisher ziemlich gedankenlos als Ortsbezeichnung benutzt. Es ist absolut erschreckend was man erfährt, welche Geschichten und welches Gedankengut sich dahinter verbirgt.

Hier ein Rückblick in das Jahr 1938 in Hameln, als die Kaserne benannt und bezogen wurde.

„Der „Geist“ der Linsingen-Kaserne: DEWEZET 1938“ weiterlesen

Oberbürgermeister stoppt Straßenbenennung – Was spricht gegen Ada Lessing?

Hameln, 18.12.2021: Eigentlich wäre es nur noch eine Formsache gewesen. Die Mehrheit der Ratspolitik aus SPD/Grüne hatte sich nach anfänglichen Irritationen über die Benennung der Straße des neuen Bildungscampus an der Süntelstraße (Gordon-Barracks/Linsingenkaserne) für den Namensvorschlag „Ada-Lessing-Park“ entschieden. Damit war der ursprüngliche Vorschlag „Linsingen-Park“ aufgehoben.

In der Ratssitzung am 15.12.2021 kam es anders. Überraschend meldete sich Oberbürgermeister Claudio Griese vor der Abstimmung zu Wort und beantragte ein Verschieben der Straßenbenennung.

„Oberbürgermeister stoppt Straßenbenennung – Was spricht gegen Ada Lessing?“ weiterlesen

Fragen zur Grünplanung am Busbahnhof Basbergstraße – Klimaschutz-Prüfstein für Rot/Grün und alle Oppositionsparteien im Hamelner Rat.

Hameln, 05.12.2021: Eigentlich hätten letzte Woche im Umweltausschuss und dann im Finanzausschuss die öffentliche Diskussion über die Grüngestaltung/Baumpflanzmaßnahmen am Neubau des Busbahnhofs auf dem ehem. Gelände Linsingenkaserne/Ada-Lessing-Park an der Basbergstraße erfolgen sollen. Allerdings wurde in beiden Ausschüssen die Beratung in den nichtöffentlich tagenden Verwaltungsausschuss verschoben.

Der Vorgang wirft Fragen auf.

„Fragen zur Grünplanung am Busbahnhof Basbergstraße – Klimaschutz-Prüfstein für Rot/Grün und alle Oppositionsparteien im Hamelner Rat.“ weiterlesen

Ada-Lessing-Park – Alternative Bezeichnung für die Straße im Bildungscampus Hameln vorgeschlagen.

Hameln, 03.12.2021: Im Umweltausschuss Hameln wurde am 1.12.2021 über den Vorschlag zur Straßenbenennung im Bildungscampus beraten. Der Vorschlag der Verwaltung „Linsingen-Park“ wurde hier abgelehnt und als Alternative der Vorschlag „Ada-Lessing-Park“ mehrheitlich auf Vorschlag von SPD/Grüne eingebracht und abgestimmt. Die CDU sprach sich für den ursprünglichen Vorschlag aus. Einzelheiten dazu berichtet die DEWEZET in einem Onlinebericht vom 02.12.2021 und Radio Aktiv hier.

„Ada-Lessing-Park – Alternative Bezeichnung für die Straße im Bildungscampus Hameln vorgeschlagen.“ weiterlesen

Meine Meinung: „Linsingen-Park? Geht gar nicht!“

Hameln, 29.11.2021: Die Stadtverwaltung Hameln schlägt vor, die Erschließungsstraßen des neuen Bildungscampus auf dem ehemaligen Kasernengelände an der Süntelstraße wie folgt zu benennen:

Straße 1) „Am Campus“

Straße 2) „Linsingen-Park“

„Meine Meinung: „Linsingen-Park? Geht gar nicht!““ weiterlesen