Ada-Lessing-Park?: Quartierspark auf dem Kasernengelände nimmt Gestalt an. Namensfrage weiter unklar.

Hameln, 19.03.2022: Der DEWEZET vom 18.03.2022 zur Folge werden derzeit auf dem Gelände der ehemaligen Linsingen-Kaserne auf 2,3 Hektar viele Büsche und Sträucher sowie 140 neue Bäume gepflanzt. Kostenkalkulaiton für die Parkanlage: 2,9 Millionen Euro.

Impressionen:

„Ada-Lessing-Park?: Quartierspark auf dem Kasernengelände nimmt Gestalt an. Namensfrage weiter unklar.“ weiterlesen

Fragen zur Grünplanung am Busbahnhof Basbergstraße – Klimaschutz-Prüfstein für Rot/Grün und alle Oppositionsparteien im Hamelner Rat.

Hameln, 05.12.2021: Eigentlich hätten letzte Woche im Umweltausschuss und dann im Finanzausschuss die öffentliche Diskussion über die Grüngestaltung/Baumpflanzmaßnahmen am Neubau des Busbahnhofs auf dem ehem. Gelände Linsingenkaserne/Ada-Lessing-Park an der Basbergstraße erfolgen sollen. Allerdings wurde in beiden Ausschüssen die Beratung in den nichtöffentlich tagenden Verwaltungsausschuss verschoben.

Der Vorgang wirft Fragen auf.

„Fragen zur Grünplanung am Busbahnhof Basbergstraße – Klimaschutz-Prüfstein für Rot/Grün und alle Oppositionsparteien im Hamelner Rat.“ weiterlesen

Weitere Baumfällungen Linsingenkaserne erfolgt.

Die Baumfällarbeiten auf dem Gelände der Linsingenkaserne für den neuen Busbahnhof sind abgeschlossen hier aktuelle Bilder und Vorher-Nachher-Bilder:

„Weitere Baumfällungen Linsingenkaserne erfolgt.“ weiterlesen

Weitere Baumfällungen auf dem Gelände der Linsingenkaserne zu befürchten.

Der Blick über den Zaun/die Mauer der Linsingenkaserne offenbart die Sicht auf fünf große rote Kreuze, die an Bäumen angebracht deren Fällung signalisieren. Auf dem Gelände der Linsingenkaserne ist es im Frühjahr 2019 zu umfangreichen Baumfällmaßnahmen gekommen. Insgesamt wurden 109, teilweise große, stadtbildprägende Bäume gefällt. Die jetzt neu markierten Bäume stehen rund um das abgerissene alte Kino der Briten.

„Weitere Baumfällungen auf dem Gelände der Linsingenkaserne zu befürchten.“ weiterlesen