Gastbeitrag: Kino und feiern – Benefiz-Abend „Die Frau in Gold“ in Bad Pyrmont

Hameln, 28.04.2022: Soroptimist Club Hameln/Pyrmont lädt ein:

Goldene Zeiten sind es wahrlich nicht im Moment. Es braucht einen langen Atem, um immer wieder auch dem Schönen im Leben seinen Platz zu geben.
Soroptimist Hameln/Pyrmont möchte mit einen Benefiz-Kino-Abend am 6.5 in den Kronen-Lichtspielen gleich auf mehreren Ebenen Platz für Schönes schaffen.


1. Der Film Wir haben für Euch „Die Frau in Gold“ ausgesucht – einen Film über den langen Weg des berühmten Gemäldes von Gustav Klimt. Es geht um Unrecht und Gerechtigkeit, um Beharrlichkeit und die Kraft der gegenseitigen Unterstützung. Kann die Nichte der im Bild portraitierten Adele Bloch-Bauer es mit einem ganzen Staat aufnehmen und das von den Nazis geraubte Bild zurückerhalten? 


2. Feiern Extra-leckere Drinks, nette Leute und eine „Goldene Tombola“…es lohnt sich, schon vorher zu kommen, zu flanieren, das Glück herauszufordern (jedes Los gewinnt), zusammenzustehen und zu klönen – das ist jetzt endlich wieder möglich. 


3. Das Projekt Mit dem Erlös des Abends fördert Soroptimist ein wichtiges Projekt. Im Mädchencafé No Limits, das vom Sozialdienst katholischer Frauen schon seit vielen Jahren Anlauf- und Unterstützungsstelle für Mädchen aller Nationalitäten ist, wird eine neue Stelle eingerichtet. Damit finden ältere Mädchen und junge Frauen gezielte, ermutigende Unterstützung in Schul- und Ausbildungsfragen und verbessern so ihre Chancen auf ein selbständiges Leben.  


Kartenreservierung ist möglich unter event-si-hameln-pyrmont@web.de. Einlass, Getränke, klönen und Tombola ab 18.30 Uhr für Euch da, der Film beginnt um 19.30 Uhr.
Soroptimist International ist ein weltweiter Serviceclub berufstätiger Frauen, die sich in internationalen Gremien und in Clubs vor Ort für die Belange von Frauen und Mädchen einsetzt. Der Club Hameln/Pyrmont besteht seit 1984.

Gastbeitrag von Antje Müller

Hameln, 28.04.2022, eingestellt herral

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.