Bernhard Gelderblom im NDR: Engagement und der Bückeberg im Film

Hameln, 30.04.2022: In der NDR Sendung DAS! am 26.ß4.2022 wurde ein Beitrag über Bernhard Gelderblom gesendet. Der Film kann hier in der Mediathek angesehen werden:

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/das/Bernhard-Gelderblom-und-die-Geschichte-der-Juden-von-Hameln,dasx27916.html

Ohne Bernhard Gelderbohm wäre diese Geschichte fast vergessen oder auch gerne unter den Teppich gekehrt worden: Der pensionierte Lehrer setzt sich Zeit seines Lebens mit der Aufarbeitung der Vergangenheit des Nationalsozialismus in Hameln auseinander. In der ganzen Stadt sorgte er dafür, das die sogenannten Stolpersteine gesetzt wurden. Messingsteine, die an die Geschichten, die Deportation von jüdischen Familien erinnern. Darüber schreibt er Bücher und recherchiert jedes einzelne Schicksal – so jemand wie er stört natürlich in der Beschaulichkeit einer Kleinstadt.“

Bildschirmfoto NDR Filmbeitrag

Auch die DEWEZET hat einen Videobeitrag gleichfalls zum Bückeberg auch auf YouTube veröffentlicht.

Siehe hier: https://www.youtube.com/watch?v=kGEMfIbbE-w

30.04.2022, herral

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.