Politikgespräche zur Landtagswahl 2022. Kaffee, Kuchen, Kandidaten

Jetzt: Pavillons am Bürgergarten Hameln / radio aktiv, Landschaftsverband, So. 18.09. – 14:30 bis 16:30 Uhr

Presseinfo des Vereins Denkanstoß Hameln e.V.:

Information über die örtliche Verlegung der Veranstaltung zur Landtagswahl 2022. Aufgrund der sehr ungünstigen Wettervorhersage für den kommenden Sonntag haben wir die Veranstaltung vom Bürgergarten in die Pavillons von radio aktiv und dem Landschaftsverband Hameln-Pyrmont verlegt. Wir danken diesen für die schnelle und unkomplizierte Unterstützung.


Der aktuell gegründete Verein „Denkanstoß-Hameln“ lädt herzlich ein.

In einem komplett neuen Format wird es die Gelegenheit geben, mit den Direktkandidaten des Wahlkreises Hameln/Rinteln zur Landtagswahl ins Gespräch zu kommen.

An den einzelnen Thementischen Mobilität, Inklusion/Soziales, Klima/Energie, Schule, Natur/Umweltschutz und Sicherheit können interessierte Bürgerinnen und Bürger mit den Politikern direkt diskutieren.

Alle Kandidaten werden alle Thementische besuchen, welche fachkundig moderiert werden. An den Tischen wird es ein Kaffee- und Kuchenangebot geben.

Teilnehmende Kandidaten: Constantin Grosch (SPD), Matthias Koch (CDU), Hagen Langosch (Grüne), Andreas J. Sörensen (FDP), Gerd Siepmann (Die Linke)

Der Verein Denkanstoß Hameln versucht mit diesem neuen und durchaus experimentellen Format, die Routine der üblichen Podiumsveranstaltungen zu durchbrechen.  

Die Veranstaltung ist organisiert in Zusammenarbeit mit:

Beirat für Menschen mit Behinderungen im Landkreis Hameln-Pyrmont, Der Paritätische, ADFC, BUND, Fridays und Parents for Future, Stadtelternrat, GDP

Spenden wären gut: vor Ort oder DE 82 2545 0110 0031 0572 01

Mit freundlichen Grüßen

Karsten Holexa

Denkanstoß Hameln

Siehe auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.