Impressionen Fahrraddemo Hameln am 16.07.2021

Hameln, 16.07.2021: Ein Zeichen setzten wollten Hamelns Umweltschützer und hatten zu einer Fahrraddemo über 10 Kilometer durch die Stadt aufgerufen. Gut 100 Radfahrer wurden von der Polizei über die 10 km lange Demostrecke quer durch neuralgische Punkte für den Radverkehr geleitet. Die Veranstaltung verlief ohne besondere Zwischenfälle und wurde durch Reden der Organisatoren begleitet.

Impressionen:

„Impressionen Fahrraddemo Hameln am 16.07.2021“ weiterlesen

Gastbeitrag: „Lalülalü, lalülala“


Frühes Aufstehen war mir schon immer ein Graus. Morgens um halbich fünfe ist nicht so meine Zeit.
Nur die Zeiten ändern sich. Sobald unsere Singdrossel oben im Geäst genau um diese Zeit ihre Strophen absingt, suche ich im Bettumfeld nach einer Schrotflinte – finde aber keine. Ich mag unsere Singdrossel eigentlich sehr gern, sie singt deutlich besser als ich.

„Gastbeitrag: „Lalülalü, lalülala““ weiterlesen

Wut-Transfer – ein Effekt der politischen Meinungsbildung.

Gedanken: Die Leserbriefseite der DEWEZET vom 15.05.2021 spricht Bände. Das Unverständnis der Leser über das Agieren des Sana-Konzern fokussiert sich auf dem Landrat und die Politik. Nicht der Konzern steht im primären Focus.

So ist beispielsweise der Leserbrief des damaligen Kreispolitikers Klaus Arnold übertitelt mit der Schlagzeile: „Fehlentscheidung der SPD“. Er erinnert im Text an das Handeln der SPD als „Initiator“. Das Abstimmungsverhalten der übrigen Kreistagsmitglieder lässt der Verfasser unerwähnt.

Ein vollständiges Bild zur Bewertung des Sachverhaltes ergibt sich allerdings erst mit Kenntnis des gesamten Abstimmungsverhaltens im Kreistag damals.

„Wut-Transfer – ein Effekt der politischen Meinungsbildung.“ weiterlesen

Gastbeitrag: Gedichtsammlung „Frühlingsgefühle“

Hameln, 25.04.2021: Es schlägt ja gerade alles aus, daher der Vorschlag: Wir sammeln mit dem Hamelner Boten Frühlingsgedichte für das Weserbergland. Jeder kann etwas einschicken, oder hier als Kommentar schreiben.

Ich fange schon mal an:

„Gastbeitrag: Gedichtsammlung „Frühlingsgefühle““ weiterlesen

Der Beispielklaus: Oder was ein „Haha-Smiley“ so alles aussagt und bewirkt.

Hameln, 22.04.2021: Es bewirkt z.B. diesen Beitrag hier. Ich möchte Euch/Ihnen Klaus vorstellen. Klaus kommt aus dem Weserbergland, ist eine reale Person, er ist auf Facebook (wie ich) mit dem Rattenfänger befreundet. Er mag (wie ich) die alte Eisenbahnbrücke über die Weser. Klaus ist bei Facebook und mir ist er aufgefallen, weil er ein „Haha-Smiley“ als Bewertung eines Beitrage auf der Facebookseite des Hamelner Boten gesetzt hat. Das kommt hin und wieder einmal vor, nicht nur von Klaus. Aber ich nehme jetzt mal Klaus als Beispielklaus, um auch mal den Nicht-Facebook-Nutzern zu zeigen, was bei Facebook so läuft:

„Der Beispielklaus: Oder was ein „Haha-Smiley“ so alles aussagt und bewirkt.“ weiterlesen

Nachgefragt: Baumschutz(richtlinie) der Stadt Hameln: Antworten der Verwaltung:

Hameln, 20.04.2021: Mit vollständiger Aufhebung des allgemeine Baumschutzes für Grundstückseigentümer der Stadt Hameln im Jahre 2019 trat im März als Ersatz eine interne Verwaltungsrichtlinie = Baumschutzrichtlinie in Kraft. Anlass nach zwei Jahren Gültigkeit einige Fragen zum Baumschutz an die Stadtverwaltung zu senden.

Hier die Fragen und die Antworten:

„Nachgefragt: Baumschutz(richtlinie) der Stadt Hameln: Antworten der Verwaltung:“ weiterlesen

Zwei Bäume für Uschi (und Otto).

Hameln, 06.04.2021: Einfach tun! Eine doppelte Hoffnungstat und leider auch etwas zum Fremdschämen.

Und wenn Hameln morgen untergeht, wir pflanzen heute noch zwei Quittenbäume!

Eine Erinnerungsgeschichte:

„Zwei Bäume für Uschi (und Otto).“ weiterlesen

Stadtbildveränderungen: Die Mauer fällt – Impressionen Linsingenkaserne

Es geht bald los mit der Umgestaltung der Basbergstraße in Höhe des AEG/Schulzentrum Nord und den Kreuzungsbereichen Einsiedlerbach/Knabenburg. Die Kasernenmauer, die so viele Jahre den Blick und die Menschen ausgesperrt hat, fällt.
Impressionen:

„Stadtbildveränderungen: Die Mauer fällt – Impressionen Linsingenkaserne“ weiterlesen

Stadtbildveränderungen – Baumverluste – Baumschönheit

Hameln, 05.04.2021: Unser Stadtbild verändert sich ständig. Hier ein paar ältere Vergleiche und einige aktuelle Bilder zum Grünverlust in unserer Stadt. Teils im Vergleich – vorher / nachher zur Erinnerung. Zum Schluss dann noch was schönes.

„Stadtbildveränderungen – Baumverluste – Baumschönheit“ weiterlesen