Die Gründe (2) der Stadtverwaltung für die Baumfällungen alter Bushalteplatz AEG Am Schöt“

Hameln, 10.02.2022: Die Pressestelle der Stadt Hameln antwortet auf folgende Fragen an die Stadtverwaltung Hameln vom 3.2.2022:

Zu den Baumfällungen Bushaltestelle AEG / Am Schöt:

Hier sind drei Bäume mittlerer Größe gefällt worden, ohne das diese in der Baumfällliste vermerkt waren.

Fragen:

1) Aus welchen Gründen erfolgte die Fällung?

2) Warum waren die Bäume in der Liste nicht erfasst?

3) Wo sind Ersatzpflanzungen geplant?

Die Antwort der Pressestelle vom 10.02.2022:

Die Bäume wurden für eine durch den Rat der Stadt Hameln beschlossene Baumaßnahme gefällt. In diesem Bereich entstehen Parkplätze, die dort jetzt befindliche Bushaltestelle wird entfernt und es werden im Rahmen der Baumaßnahme drei neue Bäume gepflanzt.  Dies entspricht den Bestimmungen der Baumschutzrichtlinie. Der Ersatz erfolgt am gleichen Ort. Die Bäume waren zum Stand 19.10.2021 noch nicht in der Fällliste bzw. Kompensationsliste aufgelistet. Die Bäume sind aber in der aktuellen Kompensationsliste enthalten, sodass diese zur nächsten Abgabe im Umweltausschuss sichtbar werden.“ 


herral, 10.02.2022.

Siehe auch:

Nachtrag. Ein vierter Baum war bereits im Jahr 2020 gefällt worden. Dafür gab es in unmittelbarer Nähe eine Nachpflanzung.

Ein Gedanke zu „Die Gründe (2) der Stadtverwaltung für die Baumfällungen alter Bushalteplatz AEG Am Schöt““

  1. Drei Bäume haben leider keine Lobby, aber die Parkplatz Besetzer scheinbar schon. Im Bereich des Linsingen-Areals wurde laut der Stadt Hameln mit weniger Parkfläche geplant, damit die zuströmenden umerzogen werden und mehr auf ÖPNV setzen bzw. das Fahrrad. Natürlich parken die nicht in den umliegenden Anwohnerstraßen…. *HUST*
    Nun sind hier drei Bäume gefallen, damit Parkflächen geschaffen werden, echt jetzt? Wurde hier Klientelpolitik betrieben? Der reale Irrsinn hat hier Hochkonjunktur!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.