Gastbeitrag: „Offener Brief an Ideenkarte Hameln“

Hameln, 02.11.2022: Zu 1. Hamelner Klimaschutzkonferenz am 4.11.22. Vorab ist anzumerken, dass die erste Klimaschutzkonferenz Hameln bereits vor vielen Jahren stattgefunden hat (Veranstalter BUND Hameln-Pyrmont).
Wenn nun eine zweite erste Klimaschutzkonferenz anberaumt wird, ist das sicherlich sehr wünschenswert, schon das Kommunale Klimaschutzkonzept 2010-2020 ist es dringend wert, überarbeitet zu werden. Ich war in einer Arbeitsgruppe dabei, leider habe ich schon vergessen in welcher.

„Gastbeitrag: „Offener Brief an Ideenkarte Hameln““ weiterlesen

Die Stadt Hameln lädt zur Klimakonferenz 2022 ein.

Hameln, Pressemitteilung des Rathauses vom 11.10.2022: Die Stadt möchte ein aktualisiertes Klimaschutzkonzept erarbeiten – und lädt alle Bürgerinnen und Bürger dazu ein, sich mit Fragen, Ideen, Anregungen und Vorschlägen selbst mit einzubringen: Freitag, 4. November, von 17 bis 20 Uhr in der Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums. Im Ergebnis soll ein Fahrplan entstehen, der als Orientierung dienen soll für politisches und unternehmerisches Handeln vor Ort. Es geht um strategische Entscheidungen in den Bereichen Bauen und Wohnen, Land- und Forstwirtschaft und Mobilität, um nur einige zu nennen.

Details:

„Die Stadt Hameln lädt zur Klimakonferenz 2022 ein.“ weiterlesen

SPD beantragt Klimakonferenz für Hameln

Hameln, 15.03.2021, Presseinformation der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Hameln:

Die Hamelner SPD-Fraktion spricht sich für eine Hamelner Klimakonferenz aus. „Wir wünschen uns, wie 2009, zusammen mit Akteuren der Gesellschaft ein umfassendes Klimaschutzkonzept für die Stadt Hameln zu erstellen.“ so die SPD-Umweltpolitikerin Katja Schütte. „Umweltschutz ist Menschenschutz, betrifft alle und brennt sehr vielen Menschen unter den Nägeln.“

„SPD beantragt Klimakonferenz für Hameln“ weiterlesen