Veranstaltungshinweis: Themenführung »Das Gartendenkmal Ohrbergpark« am (Freitag) 24. Mai 2019

Themen-Führung mit Lidia Ludwig
»Das Gartendenkmal Ohrbergpark«
Ort : ‚Ohrbergpark‘ (31860 Emmerthal)
Treffpunkt: Parkplatz am ‚Ohrbergparkhaus‘ / ehemals ‚Café‘ (Ohrbergpark 1; 31860 Emmerthal)
Beginn: 16.30 Uhr
Die Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte des ‚Ohrbergparks‘, seine grundlegenden stilistischen und gestalterischen Prinzipien, seine Einordnung innerhalb der Entwicklung des Landschaftsgartens in Deutschland sowie der gartendenkmalpflegerische Umgang mit lebender historischer Substanz bilden die Schwerpunkte der Themen-Führung »Das Gartendenkmal Ohrbergpark«.

„Veranstaltungshinweis: Themenführung »Das Gartendenkmal Ohrbergpark« am (Freitag) 24. Mai 2019“ weiterlesen

Europalied in Hameln

Video vom Europa-Flashmob in Hameln am 18.06.2019.


Europa-Flashmob Hameln, 18.05.2019

Am 26. Mai ist Europawahl. Geht wählen und bitte wählt die Parteien, die für Europa einstehen und für Frieden, Völkerverständigung und Freiheit sind und nicht für Nationalismus und Ausgrenzung stehen.

Fakten gegen Emotionen? Funktioniert nicht oder nur sehr sehr schwer. #dewezetkorrektiv

Wer aufmerksam die DEWEZET vom 18.05.2019 gelesen hat, dem müsste auf der Titelseite aufgefallen sein:

  1. Der „tausendfachen“ Kindesmissbrauch in Lügde relativiert sich in den Zahlen erheblich. Konkret werden in einer Pressemitteilung der Landgerichts Detmold den Angeklagten 293 Taten vorgeworfen. Jede einzelne Tat ist schlimm genug. Dennoch sollte man den Unterschied in der Dimension warnehmen.
  2. Die jetzt konkret gennannte Zahl der Missbrauchsopfer liegt bei 22 bislang wurde oftmals der Begriff „mehr als 40 Kinder“ verwandt.
„Fakten gegen Emotionen? Funktioniert nicht oder nur sehr sehr schwer. #dewezetkorrektiv“ weiterlesen

Spannende Facebookseite mit Bildern zur Hamelner Lokalgeschichte

Neben der hier schon öfter zitierten Facebookgruppe „Unser Hameln“ möchte ich eine zweite, sehr spannende Facebookseite vorstellen. Gerade in letzter Zeit findet man auf der Seite „Hameln-heute und früher“ Fotos aus dem alten Hameln, die wirklich spannend sind.

„Spannende Facebookseite mit Bildern zur Hamelner Lokalgeschichte“ weiterlesen

Zum Tag der Pressefreiheit: Thimm (DEWEZET) gegen Bartels (Landrat) – Lügde #dewezetkorrektiv

„Die DEWEZET versucht den politischen Druck auf den Landrat Tjark Bartels zu erhöhen.“ Das wäre wohl die korrektere Schlagzeile der Samstagsausgabe gewesen. Mit kritischen, investigativen oder etwa ausgewogenen Journalismus hat das Agieren der DEWEZET hier schon lange nichts mehr zu tun. Zum Tag der Pressefreiheit nehme ich mir noch mal die Freiheit, den neuesten Bericht von Herrn Thimm zu kommentieren. Nachdem jetzt über Wochen das Handeln der Polizei Dauerthema war, wendet sich der stellvertretende Chefredakteur in der Samstagsausgabe der DEWEZET (Titelseite) wieder den Landrat zu. Der Beitrag enthält eigentlich nichts Neues und schon gar nicht kommt die „Gegenseite“ zu Wort. Es ist die leider übliche gewordene Dauerwiederholung der „Anklagepunkte“ in veränderter Wortwahl und Aufmacher. Über den Facebook Kanal der DEWEZET sogar eine zugespitzte Frage als Aufmacher: „Soll ein Sonderermittler Behördenfehler aufspüren oder nicht? Die SPD sagt Nein, die CDU Ja.“ Diese Aufmachung bringt innerhalb kürzester Zeit Reaktionen. Wie diese ausfallen kann man nachlesen unter: https://www.facebook.com/Dewezet.de/ Um ein „Ruhmesblatt“ mündiger BürgerInnen handelt es dich dabei nicht. Bemerkenswert ist, dass niemand mehr zur „Versachlichung“ das Wort erhebt. Bemerkenswert aber ist auch, dass auf den Leserbriefseiten der Heimatzeitung die Reaktion seltsam ruhig ist.

„Zum Tag der Pressefreiheit: Thimm (DEWEZET) gegen Bartels (Landrat) – Lügde #dewezetkorrektiv“ weiterlesen

Sammlung Maiabzeichen – Bürgergarten

Anlässlich des „Tags der Arbeit“ im Bürgergarten Hameln ist traditionell eine Infostand der IG Metall vertreten, an dem Schaukästen mit einer Sammlung der Maiabzeichen und von Gewerkschaftsnadeln zu sehen sind. Hier einige Impressionen der sehenswerten Ausstellung:

„Sammlung Maiabzeichen – Bürgergarten“ weiterlesen

Pressemitteilung der Partei „Die LINKE“ – Einladung Wahlkampfkundgebung 3.5.2019

Folgende Info wurde mit der Bitte um Veröffentlichung übersandt:

Sehr geehrte Damen und Herren,   für Ihre Berichterstattung sende ich Ihnen folgende Pressemitteilung:  

Am 26. Mai wählt Europa ein neues Parlament. Es geht um viel: Wir wollen ein starkes Zeichen in Hameln für ein soziales Europa setzen! Mit guten Löhnen, bezahlbaren Mieten, sauberer Energie und dem Stopp von Waffenexporten.  

„Pressemitteilung der Partei „Die LINKE“ – Einladung Wahlkampfkundgebung 3.5.2019“ weiterlesen

Maikundgebungen des DGB in Hameln – Einladung 2019 und Bilderrückblick ab 2010

Am 1. Mai finden traditionell die Kundgebungen der Gewerkschaften zum Tag der Arbeit statt. Auch 2019 ruft der DGB und alle Teilorganisationen wieder zum Treffen im Bürgergarten Hameln auf.

Siehe auch: Infoseite Internet des DGB


Einen Bilderrückblick auf die Maikundgebungen von 2010 – 2018 gibt es hier:

„Maikundgebungen des DGB in Hameln – Einladung 2019 und Bilderrückblick ab 2010“ weiterlesen

Erinnerung an Rüdiger Butte

Hameln-Pyrmonts Landrat wurde vor sechs Jahren im Kreishaus getötet.

Zur Erinnerung der Nachruf von Hagen Wolf aus dem Jahr 2013:

Anschließende Ausschnitte aus der radio aktiv Sondersendung zum Tod des Hameln-Pyrmonter Landrates Rüdiger Butte. Hinterlegt mit Bildern und Berichten als Impressionen aus dem Leben eines Mannes, der eine Persönlichkeit war. 
Wir trauern mit den Angehörigen und Freunden und werden Rüdiger Butte als einen besonderen Menschen in unserer Erinnerung bewahren.