SPD Kandidatennominierung – Dirk Adomat wird als Kandidat für den Landratsposten der SPD Mitgliederversammlung vorgeschlagen.

Ich hatte heute die Möglichkeit als „Bürgerreporter“ für den HamelnerBoten an einer Pressekonferenz der SPD Weserbergland teilzunehmen.

Es war schon interessant zu erleben, wie so etwas abläuft. Zu 18.00 Uhr war in die Sumpfblume eingeladen worden. Man führte mich in einen kleinen Besprechungsraum mit großem SPD-Wandtransparent. Es warteten von der DEWEZET schon der Redaktionsleiter Frank Henke sowie Frank Neitz als Fotograf. Dazu kam für Radio Aktiv Anton Posnak. Es erschien dann die SPD Unterbezirksvorsitzende Frau Barbara Fahncke sowie der SPD Landtagsabgeordnete Dirk Adomat. Ca. 40 Minuten dauerte das Gespräch. Frau Fahncke stellte zunächst das Verfahren dar, Herr Adomat stellte sich und seine ersten Ziele und Gedanken vor. Es folgte eine Reihe Nachfragen der Medienvertreter. Hier nur ein Kurzbericht zu den Inhalten:

„SPD Kandidatennominierung – Dirk Adomat wird als Kandidat für den Landratsposten der SPD Mitgliederversammlung vorgeschlagen.“ weiterlesen

Polizeibeschimpfung in Hameln

Die Zahlenkombination 1312 ist im Rosengarten am Münster Hameln in der Nähe des Mahnmahls für die Toten des Krieges aufgesprüht.

17.11.2019

Grundsätzlich sollte man diesen Schmierfinken keinerlei Aufmerksamkeit schenken. Am Volkstrauertag in der Nähe des Mahnmals der Toten der Kriege aber stellt sich die Frage, ob der Code evtl. einen rechtsradikalen Hintergrund haben könnte. Solche Zahlencodes werden gerne in diesen Kreisen genutzt.

„Polizeibeschimpfung in Hameln“ weiterlesen

Ein Hamelner Sprachkünstler – dem Liedermacher und Menschen Walter Hedemann zur Erinnerung

Humor, manchmal auch schwarz und bissig. Immer intelligent und mit Hintersinn. Walter Hedemann, Studienrat, Familienmensch, Musiker und Sprachkünstler. Zur Erinnerung einige Lieder, Bilder und Texte:

Chansonnier, Liedermacher, Kabarettist, Dichter – Kleinkünstler aus Hameln. Eine Persönlichkeit mit ironisch-kritischen, manchmal makabren, teils politischen, oft humorvollen und stets intelligenten Texten und dazu passenden Klängen.

Walter Hedemann hat diese Welt am 06.11.2019 verlassen. Es bleiben seine Texte, Lieder und Klänge sowie die Erinnerung an einen schmunzelnden Wortartisten.

Hier eines seiner ersten Lieder, zusammengeführt mit Bildern der Familie und Freunden:  


„Ein Hamelner Sprachkünstler – dem Liedermacher und Menschen Walter Hedemann zur Erinnerung“ weiterlesen

DEWEZET „erbittet“ Gegendarstellung bei Radio Aktiv:

Machen Sie sich selbst ein Bild vom Sachverhalt:

radio aktiv gesendete am 4.10.2019 um 07:20 Uhr:
Hameln: Radio-aktiv hat am 18. September ein zusammengefasstes Interview mit dem Ersten Stadtrat Hermann Aden gesendet. In diesem Beitrag ging es um die Entwicklung des Fahrradverkehrs in Hameln. Den Beitrag haben wir mit den Worten „In Hameln beispielsweise ist laut unserer Tageszeitung in den letzten Jahren so gut wie gar nichts passiert“ eingeleitet. Dadurch fühlt sich der zuständige Dewezet-Redakteur in ein falsches Licht gerückt und hat uns um eine Gegendarstellung gebeten…
listen.radio-aktiv.de/beitraghoeren.php?id=31756

Da wächst was: #werderbau

Auf dem Hamelner Werder entsteht derzeit ein dreigeschossiges Bürohaus mit drei Wohneinheiten auf 2.500 Quadratmeter Fläche. Bauherr ist Christoph Kerstein (Pharma Hameln plus). Das ausführende Architektenteam komm aus Hameln (fsvs-Architekten). Das Grundstück gehörte den Stadtwerken Hameln, die es verkauft haben. Die Politik hat auf die Aufstellung eines Bebauungsplanes verzichtet. „Eine Notwendigkeit, einzugreifen, „wurde weder fachlich noch politisch gesehen“. Die Einflussnahmemöglichkeit wäre allerdings auch begrenzt gewesen. (DEWEZET vom 22.06.2018). Im Vorfeld hat es Überlegungen mit einer wesentlich höheren Bebauung gegeben.

So stellt sich die Bausituation am 3.10.2019 dar:

„Da wächst was: #werderbau“ weiterlesen

Wenn Grabsteine reden wird’s spannend! Deisterfriedhof Hameln

Steine die (Lokal)Geschichte erzählen. Aus der Perspektive des Todes in einem Landschaftspark, der auch Friedhof genannt wird. Über zwei Stunden vermittelte der Hamelner Historiker Bernhard Gelderblom anhand verschiedener Grabstätten auf dem Deisterfriedhof Lokalgeschichte. Spannend und in einem ganz anderem Umfeld als in den gewöhnlichen Vortragsräumen.

Kennen Sie die Geschichte des Pferdedoktorsteins?

Foto: Ralf Hermes, 28.09.2019
„Wenn Grabsteine reden wird’s spannend! Deisterfriedhof Hameln“ weiterlesen

Zeitsprung zurück ins Jahr 2007 – Klimaschutzaktion des BUND Hameln und Statements dazu bei Radio Aktiv

Hameln: Fünfmal hat das Maxx-Kino in Hameln zum Klimaaktionstag den Al Gore-Film „Eine unbequeme Wahrheit“ gezeigt. Oliver Hoppe hat am Nachmittag mit einigen der geladenen Gäste aus Politik und Verwaltung gesprochen.

„Zeitsprung zurück ins Jahr 2007 – Klimaschutzaktion des BUND Hameln und Statements dazu bei Radio Aktiv“ weiterlesen

Vielfalt feiern – Aktionstag 2019 der Lebenshilfe in Hameln

Zum 18. Aktionstag der Lebenshilfen in Niedersachsen mit mehr als 200 Künstler*innen und Akteure aus den Lebenshilfen wurde heute nach Hameln eingeladen. Unter dem Motto „Vielfalt feiern!“ treten auf drei Bühnen verschieden Rockbands, u.a. die 88 Miles, Tanzgruppen und Chöre auf. Viele Aktions-Stände laden zu einem Besuch ein – es gibt viel zu sehen, zu entdecken und auszuprobieren. Lebenshilfen aus ganz Niedersachsen stellen sich und ihre Projekte vor, aber auch Organisationen und Hamelner Vereine findet man dort.

Aktionsvideo:

Video von https://www.lebenshilfe-hameln.de

Hier Impressionen vom Aktionstag heute vormittag in Hameln:

„Vielfalt feiern – Aktionstag 2019 der Lebenshilfe in Hameln“ weiterlesen

Klimaschutzdemo „friday for future“ in Hameln am 20.09.2019 – Impressionen

Etwa 1.500 Menschen, ca. 1.000 Schüler und 500 Erwachsene beteiligten sich am 20.109.2019 als Teil einer weltweiten Klimaschutzdemonstration in Hameln an einer Kundgebung. Gemeinsam organisiert von Schülerinnen und Schülern und der örtlichen BUND Kreisgruppe unter Moderation/Leitung von Andrea Brenker-Pegesa.

Als Auftakt auf dem Pferdemarkt gab es eine Kundgebung mit mehreren Kurzreden und Schülerdarbietungen und dann startete der Aufzug durch die Bäckerstraße und ging über den Ostertorwall / Kastanienwall zum Endpunkt vor dem Rathaus. Hier weitere Kurzreden, auch vom Oberbürgermeister und dem einzig präsent / sichtbaren Firmensprecher Herr Reimann von der Fa. Elektroma. Dieser war zusammen mit seinen rund 20 Auszubildenden, aber auch seinen Kindern erschienen und gab als Firmenchef, wie auch privat ein hörbar bewegtes Statement ab.

„Klimaschutzdemo „friday for future“ in Hameln am 20.09.2019 – Impressionen“ weiterlesen

Verlauf Umwelttag 2019 im Bürgergarten Hameln

Gut 3 Stunden war ich heute im Bürgergarten und die Zeit reichte nicht im Ansatz die vielfältigen Informationen und Infostände zu erkunden. Hier einige Impressionen und dann ganz viele Bilder:

  1. Hameln hat eine Lastenratte!

Ich habe mir eine Probefahrt gegönnt. War wirklich spannend. Detailinfos zum Verleihlastenfahrrad des ADFC Hameln hier:

„Verlauf Umwelttag 2019 im Bürgergarten Hameln“ weiterlesen