Die Linke übersendet Fragen an den Landrat zur Lüdgekommission

Anfrage im Nachgang der Sitzung des Jugendhilfeausschusses vom 10.02.2021
Hameln, 18.02.2021: Pressemitteilung der Kreistagsfraktion „Die Linke“

Dr. Matthias Loeding: „Wir erwarten, dass die Ergebnisse des Abschlussberichts der Lügdekommission zeitnah in das Präventionskonzept eingearbeitet werden.“
Peter Kurbjuweit: „Kinderschutz hat in Zeiten von Corona aufgrund von zunehmenden psychosozialen Belastungen und zunehmender häuslicher Gewalt einen besonders hohen Stellenwert.“

„Die Linke übersendet Fragen an den Landrat zur Lüdgekommission“ weiterlesen

Hilfe für benachteiligte Schülerinnen und Schüler auch im Lockdown. Presseerklärung der Fraktion DIE LINKE HM-PY

Hameln, 11.02.2021: PM der Kreistagsfraktion und Antwort des Landkreises Hameln-Pyrmont unverändert übernommen:

Hilfe für benachteiligte Schülerinnen und Schüler auch im Lockdown
Auf die Anfrage der Linken Kreistagsfraktion hin, welche Maßnahmen zur Erhaltung der Bildungsgerechtigkeit im Landkreis umgesetzt und in Planung sind, hat der Landkreis geantwortet: So seien über 900 Tablets angeschafft und an Schülerinnen und Schüler verliehen worden, um Teilnahme am Distanzlernen zu ermöglichen.

„Hilfe für benachteiligte Schülerinnen und Schüler auch im Lockdown. Presseerklärung der Fraktion DIE LINKE HM-PY“ weiterlesen

Die rote Fahne wird weitergereicht. Stephan Marquardt möchte der neue Bundestagskandidat der Partei die Linke im Jahr 2021 werden.

Jutta Krellman hat sich entschieden, nicht erneut für eine Kandidatur zum Bundestag im Jahr 2021 anzutreten. Der neue Kandidat der Linken heißt Stephan Marquardt. Hier die Pressemitteilung der Partei dazu:

„Die rote Fahne wird weitergereicht. Stephan Marquardt möchte der neue Bundestagskandidat der Partei die Linke im Jahr 2021 werden.“ weiterlesen

Pressemitteilung der Fraktion DIE LINKE. im Kreistag mit Brief an die Kommunalaufsicht

Zur eigenen Bewertung hier unverändert und unkommentiert eine Pressemitteilung der Fraktion DIE LINKE., Vorsitzender der Kreistagsfraktion, Peter Kurbjuweit vom 3.7.2020:

„Pressemitteilung der Fraktion DIE LINKE. im Kreistag mit Brief an die Kommunalaufsicht“ weiterlesen

Pressemitteilung der Partei „DIE LINKE gibt Wahlempfehlung zur Landratswahl“

Am 5.3.2020 wurde mir die eine Pressemitteilung der Partei die Linke m.d.B. um Veröffentlichung übersandt, welches hiermit ohne Bewertung erfolgt: Dazu gab es als ergänzende Info, dass die Partei DIE LINKE keinen eigenen Bewerber für die Landratswahl aufgestellt hat. Der Kreisverband hatte daraufhin den Bewerbern von CDU, SPD und Bündins 90/Grüne einen Fragebogen übersandt, der von Dirk Adomat (SPD) schriftlich beantwortet wurde. Thorsten Schulte (Grüne) habe sich nur mündlich bei einem Treffen mit Parteivertretern geäußert. Eine Beantwortung der Fragen vom Kandidaten der CDU sei nicht eingetroffen.

„Pressemitteilung der Partei „DIE LINKE gibt Wahlempfehlung zur Landratswahl““ weiterlesen

Die Kreistagsfraktion DIE LINKE zeigt sich tief betroffen und entsetzt über die Ereignisse in Hanau.

Pressemitteilung der Kreistagsfraktion DIE LINKE. Übersandt am 26.02.2020, 16.37 Uhr

Unsere Gedanken und unsere Solidarität sind in diesen Tagen bei den Angerhörigen der Todesopfer sowie den Verletzten, denen wir eine rasche physische und psychische Genesung wünschen.“ äußert sich Fraktionschef Peter Kurbjuweit.

„Die Kreistagsfraktion DIE LINKE zeigt sich tief betroffen und entsetzt über die Ereignisse in Hanau.“ weiterlesen