Antwort der Stadt Hameln auf die Baumfällungen Linsingenkaserne, Bertholdsweg, Reimerdeskamp, Basbergstraße

Hier der Radio Aktiv Beitrag mit der Antwort der Stadt Hameln auf die Frage nach den Baumfällungen:

Radio Aktiv: 10.03.2020
Hameln: Stadtsprecherin Janine Hermann, zur Kritik an den vielen gefällten Bäumen im Bereich Bertholdsweg/ Reimerdeskamp und der Linsingen-Kaserene..

Bezug:

https://hamelnerbote.de/?cat=432

Reaktion auf eine Mail vom 2.3.2020:

Sehr geehrte Herr Griese, sehr geehrter Herr Aden,

(cc Umweltverbände und Politik Hameln)

ich möchte Sie bitten, sich mit den aktuellen Baumfällmaßnahmen im Stadtgebiet Hameln. Schwerpunkt Bertholdsweg und Linsingenkaserne zu beschäftigen.  Konkret kann ich nur anregen, sich unmittelbar vor Ort einmal die Baumfällungen am Bertholdsweg auf dem Gelände der Britischen Schule persönlich anzusehen.

Sie finden Bilder und Hintergrundartikel unter https://hamelnerbote.de/

Neben der Frage der Notwendigkeit der Fällungen in diesem Ausmaße möchte ich alle bitten zu hinterfragen, welche Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen getroffen wurden/werden. Ich möchte Sie bitten, nach den Erfahrungen der letzten Jahre in eine erneute Diskussion über den Baumschutz in Hameln einzutreten.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Hermes

Eingestellt 13.03.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.