Nachgefragt: Baumschutz(richtlinie) der Stadt Hameln: Antworten der Verwaltung:

Hameln, 20.04.2021: Mit vollständiger Aufhebung des allgemeine Baumschutzes für Grundstückseigentümer der Stadt Hameln im Jahre 2019 trat im März als Ersatz eine interne Verwaltungsrichtlinie = Baumschutzrichtlinie in Kraft. Anlass nach zwei Jahren Gültigkeit einige Fragen zum Baumschutz an die Stadtverwaltung zu senden. Hier die Fragen und die Antworten:

Die Baumschutzrichtlinie der Stadt Hameln

Die derzeit gültige Rechtslage: Der Rat der Stadt Hameln hat in seiner Sitzung am 20. Juni 2018 mehrheitlich beschlossen, die „Satzung der Stadt Hameln zum Schutz von Bäumen und Hecken (Baumschutzsatzung)“ vom 18. Juni 2016 sowie die „Satzung über den Schutz einzelner Bäume innerhalb des Gebietes der Stadt Hameln (Baumschutzsatzung)“ vom 17.12.1987 aufzuheben. Gleichzeitig wurde … „Die Baumschutzrichtlinie der Stadt Hameln“ weiterlesen

Baumschutz bei Baumaßnahmen – hier AEG/Schulzentrum Nord -Baustelle

Man schützt das, was einen wichtig ist! Derzeit ist mit großer Deutlichkeit das Absterben einer Vielzahl von Stadtbäumen zu beobachten. Die Gründe werden im Einzelfall unterschiedlich sein. Unstrittig ist aber, dass es klare Regeln gibt, was man im Umfeld von Bäumen tunlichst zu unterlassen hat.

Baumschutz durch Wässerung

Wassersäcke: Hamelns Bäume leiden unter der Trockenheit. Gerade für frisch gepflanzte Bäume ist das Wetter eine Belastung. Die beiden neuen Kastanien vor dem Gebäude der HMT haben Wassersäcke bekommen, die kontinuierlich Feuchtigkeit abgeben. Solche Bewässerungssäcke wurden in anderen Städte auch schon erprobt.  https://www.hna.de/kassel/hitze-baeume-wassersaecke-kassel-10082722.html?fbclid=IwAR1cFX0YpwThqMbevinxBPhahgcIAx2UQnuPTGCsov0RXwuCWLbpxnXgulI https://www.fr.de/rhein-main/kreis-offenbach/wassersaecke-durstige-baeume-11039130.html?fbclid=IwAR1BpUtAjaDf540xcgIACW2GHUacuw-7We8-dqaLRFFt2AbMhYB4SjBBjd8

BUND Antrag für einen anderen Baumschutz in Hameln – Infos und Reaktionen (Sammlung)

Die BUND Kreisgruppe Hameln-Pyrmont hat einen Antrag zur Verbesserung des Baumschutzes in der Rattenfängerstadt gestellt. Hier alle Informationen zu den Inhalten und den Reaktionen aus Politik und Medien mit Stand 26.11.2018 dazu:

Baumschutzdiskussion Unterlagen und Medienberichterstattung

In der Umweltausschusssitzung am 29.11.2018 wird über die Abschaffung der Baumschutzsatzung in Hameln endgültig entschieden. Ferner wurden die Listen der a) zu fällenden stadtbildprägenden Bäume im Winterhalbjahr 2018/2019 b) die Nachpflanzliste für bereits gefällte Bäume veröffentlicht. Die Unterlagen dazu sind im Ratsinformationssystem der Stadt veröffentlicht.

Die Antworte der Stadtverwaltung Hameln zu den „Baumfragen / Baumkappungen“ sind da.

Hameln, 22.01.2023: Am 30.12.2022 habe ich über eine „Grundstückräumung“ in der Großehofstraße in Hameln und über Kappungen von Bäumen u.a. auf dem Gelände des Sana-Klinikums berichtet. Dazu hatte ich dann einige Fragen an die Pressestelle der Stadtverwaltung gesandt. Die Antworten sind am 16.01.2023 eingetroffen:

Gastbeitrag: „Offener Brief an Ideenkarte Hameln“

Hameln, 02.11.2022: Zu 1. Hamelner Klimaschutzkonferenz am 4.11.22. Vorab ist anzumerken, dass die erste Klimaschutzkonferenz Hameln bereits vor vielen Jahren stattgefunden hat (Veranstalter BUND Hameln-Pyrmont).Wenn nun eine zweite erste Klimaschutzkonferenz anberaumt wird, ist das sicherlich sehr wünschenswert, schon das Kommunale Klimaschutzkonzept 2010-2020 ist es dringend wert, überarbeitet zu werden. Ich war in einer Arbeitsgruppe dabei, … „Gastbeitrag: „Offener Brief an Ideenkarte Hameln““ weiterlesen

1:0 für den Baum? – Verlieren tut der Mensch. Hintergrundinfos zum Umgang mit Hamelns Bäumen / Bildersammlung

Hameln, 03.04.2022: Der erste April ist vorbei. Den Witz mit dem Riesenbiber, der aus dem Hallenbad Einsiedlerbach heraus den Baum auf dem Grundstück angefallen hat, kann man sich schenken. 1:0 für den Baum könnte man auch sagen, war er doch auch mittels Baggertechnik im ersten Anlauf nicht zu brechen. Zumindest nicht im Kernstamm. Sicher aber … „1:0 für den Baum? – Verlieren tut der Mensch. Hintergrundinfos zum Umgang mit Hamelns Bäumen / Bildersammlung“ weiterlesen