Rad-/Bürgergartenberichte der anderen. #dewezetkorrektiv.

Der Kern des Journalismus ist die Nachrichtenauswahl. Worüber wird berichtet und wie werden Themen aufmacht. Hier zeigt sich die Richtung einer Zeitung/eines Mediums. Der Aufmacher der DEWEZET vom 23.06.2021 auf Seite eins des Hameln-Teils springt ins Auge.

Folgende Anmerkungen dazu:

„Rad-/Bürgergartenberichte der anderen. #dewezetkorrektiv.“ weiterlesen

Maikundgebung 2021 im Bürgergarten Hameln

Hameln, 02.05.2021: Kleiner Verlaufsbericht zur Kundgebung des DGB Hameln im Bürgergarten Hameln.

Rund 80 Personen sind der Einladung des DGB gefolgt, um mit gebotenem Abstand zueinander in der Corona-Zeit den Reden zum 1. Mai 2021 an der Konzertmuschel des Bürgergarten zu lauschen. Den Start machte nach der Einweisung durch die Versammlungsleitung über die Hygienebestimmungen die Vorsitzende des DGB Hameln, Sara Mummert, die einen kurzen Überblick über den Sachstand im Arbeitsleben aus ihrer Sicht gab.

„Maikundgebung 2021 im Bürgergarten Hameln“ weiterlesen

Radführung Bürgergarten/Rathausplatz Hameln – Baubeginn

Infosammlung und Bilder zur neuen Radwegeführung „Scharnhoststraße – Rathausplatz“ durch den Bürgergarten. Die Baumaßnahmen haben begonnen:

„Radführung Bürgergarten/Rathausplatz Hameln – Baubeginn“ weiterlesen

Geheimes Gründungstreffen am Gründonnerstag in Hameln.

Neue Partei: Die ABF konstituiert sich.

Hameln, 01.04.2021: Zur Gründungsversammlung einer neuen Partei und der Diskussion über die Programmatik für den Kommunalwahlkampf in Hameln lädt Bernhard W.* heute um 19.30 ein. Ein 13-köpfiges Vorbereitungsteam hat im Stillen gearbeitet und möchte im September das Hamelner Kommunalparlament mit neuen Ideen und jungen Kräften aufmischen.

„Geheimes Gründungstreffen am Gründonnerstag in Hameln.“ weiterlesen

Das Rattenfänger-Relief am Bürgergarten bröckelt.

Derzeit verschließt ein Bauzaun am Haupteingang das mittlere Zugangstor zum Bürgergarten. Den Grund kann man mit einem Blick zum Rattenfänger-Relief leicht erkennen. Wer dann genauer hinsieht, erkennt auch diverse weitere Schäden.

„Das Rattenfänger-Relief am Bürgergarten bröckelt.“ weiterlesen

Stadtimpressionen Hameln am 14.06.2020 (von vertrocknenden Bäumen, Gönnern, Verschmutzern und mehr)

Impressionen unserer Stadt am 14.06.2020:

Wer aufmerksam hinschaut, sieht die Schäden der Trockenheit an vielen Ecken.

„Stadtimpressionen Hameln am 14.06.2020 (von vertrocknenden Bäumen, Gönnern, Verschmutzern und mehr)“ weiterlesen

Journalismusmathematik? Oder einfach nur kritische Berichterstattung ohne Hintersinn?

Auf Seite 1 der Hameln-Ausgabe der DEWEZET wird mit großer Aufmachung über das fehlende Mülltrennungskonzept zum Tag der Umwelt im Bürgergarten Hameln berichtet. Thematisiert wird das etwa fünf (von 37) Stände, die Essen oder Getränke verkaufen im letzten Jahr nicht alle auf Mehrweggeschirr setzen. So seine im vergangen Jahr beispielsweise zahlreiche Einwegbecher einer Eismanufaktur zusammen mit Papier und Probierlöffelchen in der Restmülltonne gelandet. Fehlanzeige bei der Mülltrennung! Einzelheiten sind online als Bezahlartikel nachzulesen unter:

https://www.dewezet.de/region/hameln_artikel,-tag-der-umwelt-ohne-muelltrennung-_arid,2566808.html?fbclid=IwAR1sFszSWHTTwELNOKJVePWHQi3V1JriViojW9g2RXZfx8tVMJPdvGcJGr

Der Zeitung ist der Vorgang nicht nur die Titelseite sondern auch noch ein Kommentar wert. Peinlicher Disziplinmangel bei einer Öko-Prestigeveranstaltung? Nebenbei wird in einem Info-Beitrag über die Förderung der Stadt Hameln in Höhe von 10.000 Euro informiert.

Auf Facebook gabs unter dem DEWEZET-Link zum Beitrag prompt zwei Kommentare: Von „Wasser predigen und selber Wein saufen“ ist die Rede und von Ökobolschiwisten, die wenn sie in Berlin drankommen für gute Nacht sorgen…

Bewertung: Eins und eins ist zwei.

„Journalismusmathematik? Oder einfach nur kritische Berichterstattung ohne Hintersinn?“ weiterlesen

Sammlung Maiabzeichen – Bürgergarten

Anlässlich des „Tags der Arbeit“ im Bürgergarten Hameln ist traditionell eine Infostand der IG Metall vertreten, an dem Schaukästen mit einer Sammlung der Maiabzeichen und von Gewerkschaftsnadeln zu sehen sind. Hier einige Impressionen der sehenswerten Ausstellung:

„Sammlung Maiabzeichen – Bürgergarten“ weiterlesen

EU-Fördersummen für Hameln

Mit einer sehr anschaulichen Kartenaktion haben die Jusos Hameln (SPD-Hameln) heute im Bürgergarten im Rahmenprogramm zur 1. Maikundgebung des DGB auf die Förderungen aus der EU für die Stadt Hameln hingewiesen:

Foto Ralf Hermes, 1.5.2019

„EU-Fördersummen für Hameln“ weiterlesen