Wahlergebnis Stichwahl zur Landratswahl am 5.4.2020

Dirk Adomat von der SPD ist der neu gewählte Landrat unseres Kreises. Er gewann mit 51,14 % und damit mit einem Vorsprung von 1.264 Stimmen. Glückwunsch! Thorsten Schulte erreichte 48,86 %. Respekt vor diesem engen Wahlergebnis.

Hier die Zahlen:

„Wahlergebnis Stichwahl zur Landratswahl am 5.4.2020“ weiterlesen

Nachgefragt: Thorsten Schulte / Grüne bei Radio Aktiv

Am 16.02.2020 wurde in der Sendung Nachgefragt von Radio Aktiv ein Gespräch mit dem Landratskandidaten Thorsten Schulte ausgestrahlt. Hier finden sie einen Sendemitschnitt vom Hamelner Boten zur Information/Orientierung.

„Nachgefragt: Thorsten Schulte / Grüne bei Radio Aktiv“ weiterlesen

Fehlmeldung zur Podiumsdiskussion in der Sumpfblume – Korrektur erfolgt, von der AfD aber nicht übernommen.

Am 3. Februar kündigte die DEWEZET die Landratskandidatenrunde in der Sumpfblume mit einem kleinen Fehler an. Anders als in der Zeitung berichtet, findet die Veranstaltung ohne den AfD-Kandidaten statt. Diese thematisierte Herr Emden am 6. Februar auf der Auftaktveranstaltung der AfD im Mercure-Hotel vor rund 130 Menschen. Am 13. 2.2020 stellte die DEWEZET den Berichtsfehler in der Meldung „Afd-Kandidat kritisiert Gewerkschaft“. 3.2. richtig.

„Fehlmeldung zur Podiumsdiskussion in der Sumpfblume – Korrektur erfolgt, von der AfD aber nicht übernommen.“ weiterlesen

Argumente und Auftreten, Optik, Freunde und politische „Heimat“, alles zusammen ergibt ein Bild von einer Person: Interview zur Landratswahl mit dem AfD-Kandidaten Herrn Emden

Bei Radio Aktiv gibt es in der Sendung „Nachgefragt“ eine Serie zur Landratswahl. Den Start machte der AfD-Kandidat Herr Emden am 9.2.2020. 35 Minuten bekam er Zeit, seine Positionen als Landratsbewerber für die Öffentlichkeit kund zu tun. Ein paar Gedanken zum AfD-Interview:

„Argumente und Auftreten, Optik, Freunde und politische „Heimat“, alles zusammen ergibt ein Bild von einer Person: Interview zur Landratswahl mit dem AfD-Kandidaten Herrn Emden“ weiterlesen

Impressionen Straßenwahlkampf 15.2.2020 – Landratswahlen HM-PY

Die Grünen waren mit einem Stand (Stehtisch/Aufsteller) am Zugang zum Hamelner Wochenmarkt am Rathaus präsent. Das AfD-Infozelt war auf dem Pferdemarkt am ECE positioniert. Eine kurze Nachschau im Umfeld Pferdemarkt / Osterstraße gegen 10.50 Uhr führte nicht zu Auffinden weiterer Stände.

Einzelbilder:

„Impressionen Straßenwahlkampf 15.2.2020 – Landratswahlen HM-PY“ weiterlesen

Landratswahl 2020 in HM-PY: Nur einer kann gewinnen! Einladung zu einer besonderen Veranstaltung:

Erneut hat sich in Hameln-Pyrmont ein überparteiliches Fragebündnis zusammengefunden, um eine direkte/unmittelbare Infomationsmöglichkeit zur Landratswahl zu organisieren.

Wer bzw. was steckt wirklich hinter den Plakaten/Bildern/Glanzbroschüren? Als Wählerinnen und Wähler können Sie die drei Kandidaten von CDU, SPD und Bündnis90/Die Grünen direkt erleben. Wenn Sie mögen gibt es sogar die Chance, eine eigene Frage zu stellen.

„Landratswahl 2020 in HM-PY: Nur einer kann gewinnen! Einladung zu einer besonderen Veranstaltung:“ weiterlesen

Fakten gegen Emotionen? Funktioniert nicht oder nur sehr sehr schwer. #dewezetkorrektiv

Wer aufmerksam die DEWEZET vom 18.05.2019 gelesen hat, dem müsste auf der Titelseite aufgefallen sein:

  1. Der „tausendfachen“ Kindesmissbrauch in Lügde relativiert sich in den Zahlen erheblich. Konkret werden in einer Pressemitteilung der Landgerichts Detmold den Angeklagten 293 Taten vorgeworfen. Jede einzelne Tat ist schlimm genug. Dennoch sollte man den Unterschied in der Dimension warnehmen.
  2. Die jetzt konkret gennannte Zahl der Missbrauchsopfer liegt bei 22 bislang wurde oftmals der Begriff „mehr als 40 Kinder“ verwandt.
„Fakten gegen Emotionen? Funktioniert nicht oder nur sehr sehr schwer. #dewezetkorrektiv“ weiterlesen

Chefredaktion THIMM gegen Landrat BARTELS – hier liegt einer falsch! Klare Widerworte und ein Aufruf zur Mäßigung!

Collage DEWEZET von Samstag, den 16.02.2019

Ein Kommentarkommentar zur DEWEZET vom 16.2.2019

Wenn zu einem lokalen Geschehen auf der Titelseite der DEWEZET die Chefredaktion der Zeitung einen Kommentar verfasst, so ist das etwas Besonderes und man sollte genauer hinschauen.

Ich bitte darum genau auf die Wortwahl des Verfassers zu achten.

Laut Thomas Thimm hat:

„Chefredaktion THIMM gegen Landrat BARTELS – hier liegt einer falsch! Klare Widerworte und ein Aufruf zur Mäßigung!“ weiterlesen