Erinnerung an den Beginn des Zweiten Weltkriegs in Hameln. Gedenkveranstaltung am 1. September 2022

Hameln, 01.09.2022: Eigener Bericht über die Gedenkfeier auf dem Friedhof Wehl in Hameln. „Als am 1. September 1939 Hitler-Deutschland Polen überfiel, begann in Europa der Zweite Weltkrieg. Mehr als 65 Millionen starben in diesem Krieg weltweit. Heute herrscht wieder Krieg in Europa. Wieder sind Menschen auf der Flucht und werden verfolgt.“ so schreibt die Stadtverwaltung Hameln auf ihrer Webseite und lud gemeinsam mit dem Bündnis „Bunt statt Braun“ zu einer Gedenkfeier ein. Rund 60 bis 70 Bürgerinnen und Bürger, Vertreter der Politik und Repräsentanten der Behörden folgten der Einladung.

Impressionen und Bericht:

„Erinnerung an den Beginn des Zweiten Weltkriegs in Hameln. Gedenkveranstaltung am 1. September 2022“ weiterlesen

BUNT STATT BRAUN lädt ein zur Gedenkstunde am Antikriegstag 2020

Am 01. September um 12.00 Uhr auf dem Friedhof Am Wehl (Gräberfeld C1)

Hameln-Pyrmont: In den vergangenen Wochen hat das Bündnis BUNT STATT BRAUN Hameln-Pyrmont seinen Aufruf „Gemeinsam für Toleranz und Solidarität -Geschlossen gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Antisemitismus, faschistische Tendenzen, Hass und rechte Gewalt“ öffentlich bekannt gemacht und mit zehn Punkten zu einem gemeinsamen entschiedenen Handeln gegen Rechtsaußen aufgefordert.

„BUNT STATT BRAUN lädt ein zur Gedenkstunde am Antikriegstag 2020“ weiterlesen