„Ein Eklat auf ganzer Linie.“ Abbruch der Kreistagssitzung am 7. Juli 2020 – Pressespiegel und Infoquellen

Die Schlagzeile „Ein Eklat auf ganzer Line“ haben ich einen Artikel des Rundblicks vom 5. Juli 2020 entnommen. Aber auch Radio Aktiv hat berichtet und im Ratsinformationssytem des Landkreises gibt’s Gundlageninfos. Eine Kurzbetrachtung.

„„Ein Eklat auf ganzer Linie.“ Abbruch der Kreistagssitzung am 7. Juli 2020 – Pressespiegel und Infoquellen“ weiterlesen

Presseerklärung der CDU Kreistagsfraktion zum Missbrauchsthema-Lügde: Ablenkung und Falschdarstellung.

Zur eigenen Bewertung hier unverändert und unkommentiert eine Pressemitteilung der CDU Kreistagsfraktion Hameln-Pyrmont, Vorsitzender der Kreistagsfraktion, Hans-Ulrich Siegmund vom 4.7.2020:

„Presseerklärung der CDU Kreistagsfraktion zum Missbrauchsthema-Lügde: Ablenkung und Falschdarstellung.“ weiterlesen

Pressekonferenz der SPD HM-PY zum Thema Kindesschutz vor sexueller Gewalt am 26.06.2020 (Mediensammlung und Bewertung)

Am Freitagmorgen um 08.30 Uhr hatte ich die Möglichkeit auf Einladung der SPD an einer Pressekonferenz in den Räumlichkeiten von Radio Aktiv teilzunehmen. Ein Verlaufsbericht und Gedanken zum Thema:

„Pressekonferenz der SPD HM-PY zum Thema Kindesschutz vor sexueller Gewalt am 26.06.2020 (Mediensammlung und Bewertung)“ weiterlesen

Abschied von Ingrid Vogt

Ein Nachruf:

„Ingrid und ihre Familie haben mit uns demonstriert, gesungen und diskutiert. Sie hat sich eingesetzt für Benachteiligte und Flüchtlinge, für Menschenrechte. Wir Mitstreiter*innen aus der Friedens-, der Natur- und Umweltschutz- sowie Anti-Atombewegung vermissen sie sehr und trauern mit ihrer Familie.“

„Abschied von Ingrid Vogt“ weiterlesen

Polizei veröffentlicht ihren Sicherheitsbericht 2019 für das Weserbergland und die Region Südniedersachsen.

Auf der Internetseite der Polizeidirektion ist ein sehr umfangreiche Informationsbroschüre zur Einschätzung der Sicherheitslage im Jahr 2019 als Download eingestellt. Es handelt sich hier um Daten und Einschätzungen aus Sicht der Polizeiverantwortlichen der Polizeidirektion Göttingen und der Leitung der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden.

„Polizei veröffentlicht ihren Sicherheitsbericht 2019 für das Weserbergland und die Region Südniedersachsen.“ weiterlesen

Sumpfblume Soli-Ticket (#sumpfemussleben)

Mit dem Kauf diese Ticket unterstützt du die Sumpfblume in Zeit der Corona-Krise. Wie Mann/Frau es bekommt:

Das Soli-Ticket kostet 12,-€, wovon 11,-€ direkt in den Erhalt der Sumpfblume fließen und 1,-€ für den Versand verwendet werden. Wie funktioniert das?
Schick deine Bestellung mit vollständigem Namen und deiner Adresse an: info@sumpfblume.de
Wir schicken dir unsere Kontoverbindung und nach Zahlungseingang, senden wir dir dein Ticket zu.“ https://sumpfblume.de/

Ende

Tjark Bartels verabschiedet sich per Brief. Eine formelle Feier des Landkreises findet nicht mehr statt.

Mit Schreiben vom 17.03.2020 teilt der erste Kreisrat Carsten Vetter in Vertretung für den Landkreis den Verzicht auf eine Verabschiedung in Hameln mit. Man folge damit dem Wunsch von Herrn Bartels, der sich aus einem persönlichen Brief ergibt.

„Tjark Bartels verabschiedet sich per Brief. Eine formelle Feier des Landkreises findet nicht mehr statt.“ weiterlesen

NDR Film mit Bezug zu Hameln: „Bürgermeister unter Druck“

„Auf dem Spiel steht die Demokratie. Wer sie schützen will, muss sich für sie einsetzen!“

Mit diesem Satz endet eine 45 minütige Sendung des NDR, die am 16.03.2020 um 22 Uhr ausgestrahlt wurde. Zu Beginn wird über die Ermordung von Rüdiger Butte im Kreishaus Hameln berichtet. Auch der Rückzug von Tjark Bartels ist Thema. Ab Minute 40 beschäftigt sich der Beitrag mit den aktuellen Landratswahlen und läßt Wähler*Innen und den heimischen SPD Kandidaten Dirk Adomat zu Wort kommen. Es gibt Filmsequenzen von der Kandidatenbefragung in der Sumpfblume Hameln.

„NDR Film mit Bezug zu Hameln: „Bürgermeister unter Druck““ weiterlesen

Schlussstrich? Zum Verfahrensabschluss gegen Behördenmitarbeiter*innen im Fall Lügde. (#MißbrauchLügdte)

Die Rolle von Behördenmitarbeiter*innen, ihr persönliches Verschulden, Pannen etc. im Fall Lügde waren Gegenstand ungezählter Berichte in den Medien. Jetzt gab es den strafrechtlichen Verfahrensabschluss durch die Staatsanwaltschaft Detmold. Hier eine Zusammenfassung:

1.       Die Fakten aus Sicht der Sta. Detmold

2.       Berichte in den Medien

3.       Reaktionen

4.       Kurzkommentar

„Schlussstrich? Zum Verfahrensabschluss gegen Behördenmitarbeiter*innen im Fall Lügde. (#MißbrauchLügdte)“ weiterlesen

Der Streit um des Landrats Abschiedsfeier: Grundinformationen + Kommentar (#LRabschiedHM)

Wie verabschiedet unser Landkreis den ausgeschiedenen Landrat Tjark Bartels? Im folgenden eine Darstellung politischer Antrag und  Medienberichte bis zum 21.03.2020:

  1. Persönliche Vorbemerkung
  2. AfD-Antrag im Kreistag
  3. Radio Aktiv Berichterstattung
  4. DEWEZET Berichterstattung
  5. Reaktionen
  6. Persönlicher Kommentar
„Der Streit um des Landrats Abschiedsfeier: Grundinformationen + Kommentar (#LRabschiedHM)“ weiterlesen